Frage von LaRa190, 108

Mein Freund der nicht mehr mein Freund ist will keine feste Beziehung - was tun?

Hallo,
bin total verzweifelt. Habe mich vor 2 Monaten auf einen jungen Mann (27) eingelassen & alles ging sehr schnell. Er verliebte sich Hals über Kopf in mich & ich mich in ihn. Er erzählte mir beim kennenlernen das er eine sehr lange Beziehung hinter sich hat und seine Freundin ihn damals einfach aus heiterem Himmel verließ - beide waren kurz vorm Hausbau. Nun ist es so das es in der Zeit die wir miteinander verbracht haben immer Momente des Zweifels seinerseits kamen, nicht an die Gefühle für mich sondern daran ob er momentan eine feste Beziehung führen kann. Jetzt haben wir uns seit 10 Tagen nicht gesehen & er hat mir heute endlich alles erklärt. Er hat Gefühle für mich und liebt mich, und will mich auf keinen Fall verlieren & auch nicht Schluss machen, aber es war alles so voreilig. Wir hatten keine Zeit uns kennenzulernen richtig sondern wir sind gleich zusammen nach Berlin und hier hin und dorthin, habe seine Freunde & Familie kennengelernt die mich gleich ins Herz geschlossen haben. Es ist eine total verzwickte Situation. Er kann momentan einfach diese Beziehung nicht führen da er seit er 20 war bis letztes Jahr mit
Seiner Freundin zusammen und keine Zeit für sich, keinen Freiraum, hat sich immer nach seiner Freundin gerichtet und und und. Alles verständlich. Er brauch mehr Zeit für sich, auch sich selbst zu finden. Habe ihm gesagt das mich das alles verletzt aber wir wollen uns beide nicht aufgeben. Er meinte eben das er verwirrt ist, er will mich auf keinen Fall verlieren und verletzen aber diese feste Bindung macht ihn fertig. Nun will er erstmal auf freundschaftlicher Basis das wir uns weiter kennenlernen & dann weiterschlauen wie es sich entwickelt.
Meint ihr es gibt irgendwann nochmal ne Chance ? Ich bin total durcheinander :(
Aber Gott sei dank war er so ehrlich zu mir...
Was würdet ihr tun ?

Antwort
von Ostsee1982, 54

Wenn man nach nicht mal 2 Monaten Beziehung schon an den Gefühlen zweifelt und so ein Drama abgeht, verstehe ich nicht woran man da festhaltet. Du hattest ja bereits einige Fragen eingestellt. Gestern hattest du geschrieben, dass es ihn stört, dass du kein eigenes Auto hast, versuchst offenbar ein Lovoo Profil ausfindig machen zu wollen. Vor 10 Tagen hieß es er sei sich nicht sicher was er will, hast Angst er könnte Schluss machen weil du keine Arbeitsstelle hast. Alles was man da liest, ist, dass das zwischen euch beiden hinten und vorne nicht passt und nur von Ängsten, Zweifeln und Unsicherheit geprägt ist. Mit der Trennung von der Ex und fehlenden Freiräumen hat das nichts zu tun ansonsten wäre er nicht für dich offen gewesen und hätte sich auf eine Beziehung eingelassen. Er ist alt genug um soviel Bodenhaftung zu haften und zu wissen was er will. Ich denke vielmehr, dass du schlicht und ergreifend für ihn nicht die Richtige bist.


Antwort
von konstanze85, 41

Das wird nichts. Er ist emotional noch an sie gebunden und will auch seine freiheit genießen und das ist sicher nach einer langen beziehung keine frage von wochen oder monaten, sondern länger.

Antwort
von costacalida2, 6

Hallo LaRa,

man kann seine Gefühle doch nicht einfach so an- und ausknipsen, wie es grade passt, was meint er denn, will er aus einer Beziehung nun zurück in eine Freundschaft ? Ohne Körperkontakt, oder nur ohne Verpflichtungen ?

Da macht er es sich aber sehr einfach, und das auf Deine Kosten, Deine Gefühle........

Wie willst Du das durchstehen ? Ich könnte und wollte das nicht !

Schlage ihm eine Beziehungspause vor, und wenn er Dich vermisst, dann muss er sich entscheiden ......

ganz oder gar nicht !

Viel Glück

Antwort
von extrapilot350, 57

Das wird nichts werden, er ist emotional noch mit seiner Freundin verbunden und hat keinen Platz für Dich.

Kommentar von LaRa190 ,

Nein! Wenn du mal lesen würdest das hat nichts mit seiner Ex zutun sondern damit das er keinen Freiraum hatte, sondern nach der Trennung gleich mich kennen lernte. Manchmal kommt man zu solchen Erkenntnissen das man erstmal seine Ruhe brauch

Kommentar von extrapilot350 ,

Genau Ruhe, wie lange soll die Zeit sein. Nach der Trennung gleich Dich? Die Trennung war emotional doch noch gar nicht abgeschlossen. Die existiert noch emotional.

Antwort
von glaubeesnicht, 47

Das hast du doch schon mal gefragt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community