Frage von iwanttoaskyou, 310

Mein Freund braucht ewig bis er kommt (sex und mir Hand)?

Hallo, ich bin nun seit fast einem Jahr mit meinem Freund (22) zusammen.

Beim Sex und auch mit der Hand braucht mein Freund immer so lange bis er kommt. Meistens geht es auch beim sex nur, wenn ich mich nach vorne beuge und er mich von hinten fi.ckt.
Und wenn ich ihn dann mal mit einem habdjob verwöhnen möchte braucht er einfach so lange, dass ich oft vorher aufhöre weil sein Penis entweder schon wund ist oder ich einfach nicht mehr kann weil mein Arm so weh tut. (Tipps falls ich etwas falsch mache bekomme ich schon von ihm)
Blasen funktioniert gar nicht, hier halte ich nicht lange durch weil mein Kiefer immer so weh tut und somit kommt er auch nicht.

An meinem äußeren kann es nicht liegen, er sagt ich sei perfekt und er sagte auch, dass er das erste mal bei mir gekommen ist und vorher bei anderen Frauen noch nie.

Wodran kann es liegen, dass er so lange braucht?

Ich komme beim sex zwar gar nicht, aber er weiß das ich nicht kommen kann und es liegt auch nicht dadran, dass er mich dann noch weiter befriedigen möchte, da ich oft dann auch schon wund bin.

Antwort
von Flash8acks, 90

Hallo, ich (m) kenne das Problem von deinem Freund sehr Gut. Meine Frau hat mit mir häufig das selbe. Wir benutzen auch Gleitgel, da es beim Sex einfach viel zu lange genauert hat (tlw. 2 Stunden mit Positionswechsel)  und wir vermeiden wollen das wir den Spass daran verlieren. Mir persönlich macht es viel Spass lange Sex zu haben, aber auch der Orgasmus ist mir sehr wichtig. Als ich noch Jünger war habe ich nie so lange Sex gehabt, das kam erst mit der Zeit. Vermutlich ist der Orgasmus für mich in den Hintergund geraten und das Gefühl des Sex in den Vordergrund ??? 

Ich muss auch dazu sagen, das ich glaube auch nur 1-2 mal im Leben beim Blasen einen Orgasmus hatte, vieleicht liegt es einfach an der Stellung? Versucht mal eine andere, das Kamasutra hat da viele Vorschläge ^^

Habt ihr es denn schon mit anderen stimulisierenden Sachen probiert, wie z.B. vorher einen Porno gucken? Versuche deinen Freund doch mal beim Vorspiel so scharf zu machen das er platzt vor "Geilheit". Wünsche euch von viel Vergnügen.


Kommentar von Flash8acks ,

PS: Meine Frau hat eigentlich jedesmal Ihren Orgasmus, Sie stimmuliert
sich dabei auch häufig selbst an der klitoris, wenn dir das auch
weiterhelfen sollte ;-) ... Sie holt sich was Sie braucht

Kommentar von iwanttoaskyou ,

Hallo, danke für deine Antwort :)
Hatten schon mal in einer Kamasutra App geschaut aber das meiste klappt nicht oder ist Blöd..
Ansonsten werd ich deine Tipps berücksichtigen;)

Antwort
von lisaannalena11, 178

Hallo, meine Liebe! Was soll ich sagen, da ist nun mal jeder anders. Es gibt Männer, die über Stunden nicht kommen, trotzdem aber Spaß haben. Habt ihr es mal mit einem guten Gleitgel (auch beim handjob) probiert? Möglichst eins, dass nicht mit der Zeit klebrig wird, sondern flüssig bleibt. Schade, dass ihr beide kaum kommt. Schafft er es denn per Selbstbefriedigung? Habt ihr mal verschiedene Stellungen probiert, auch für die "Handarbeit"? Vielleicht fällt es dir leichter, wenn er auf dem Sofa oder der Bettkante sitzt und du auf einem Kissen kniest. Dann musst du deinen Arm nicht ständig in die Höhe halten. Viel Glück!

Kommentar von iwanttoaskyou ,

Also gleitgels vermeiden wir eher, ohne ist der Sex viel intensiver.
Ich denke schon, dass er kommt wenn er es sich macht. Aber manchmal wenn ich ihm einen handjob gebe macht er weiter, dann klappte aber oft trotzdem nicht weil er schon wund ist.
Das mit der anderen Stellung könnte vielleicht noch eine Möglichkeit sein, wobei er oft vor mir kniet oder ich es in der Dusche mache, da ist es feucht und von der Position geht es auch. Aber mein Arm tut nach 15-40 Minuten runterholen halt trotzdem weh 😄

Kommentar von lisaannalena11 ,

Naja, aber wenn ihr beide wund werdet, wäre Gleitgel wohl eine Option.. ;)

Versuch doch mal, mit deinen Fingern seinen Penis weiter an der Spitze zu umfassen (wenn er nicht beschnitten ist, mit der Vorhaut umfassen) und dann relativ eng bearbeiten. Wenn du sagst, dass er nur bei doggy kommt, braucht er es vielleicht besonders eng. 

Antwort
von TheKn0wledge, 106

Also wenn du nicht eng genug wärst dann würde er nicht wund laufen. Kann sein dass du zu trocken bist? Das würde das Wund-werden erklären und auch, warum es sich scheinbar nicht gut genug für ihn anfühlt. Andere Möglichkeiten wären eine Hemmung (also was psychologisches seinerseits), unterdrückte Homosexualität, Medikamente, Stress, Depressionen, Alkohol, oder aber er masturbiert zu viel bzw ist sonst wie abgestumpft.

Antwort
von BlackOtter, 170

Da will wohl jemand den Spaß etwas verlängern. Ich kann sowas nämlich auch. Je nach dem kann ich es Stunden lang hinauszögern um es einfach zu genießen. Oder wenn ich sehr Wild bin kann ich auch in nur 5min schon kommen.  Am besten macht ihr mal Sex wenn du und er mal keine Zeit habt. ^^

Dann muss er sich dabei beeilen :P 

Kommentar von iwanttoaskyou ,

Joa er zögert es ja schon beim runterholen nicht hinaus weil er weiß das es so anstrengend ist :p und beim sex geht es manchmal, aber meistens braucht er sehr lange oder kommt dann gar nicht ..
Hatten wir auch schon, manchmal kommt er manchmal nicht 😄

Kommentar von BlackOtter ,

Dann macht mal draus ein Spielchen belohne ihn dafür, wenn er es schafft beim Sex nicht länger zu können als 30 Minuten ^^ 

Oder erzähle ihm einfach mal das es dir wohl mehr Spaß machen würde wenn er nicht mehr als 30min das ganze einhält. Rollenspiel. 

z.B Du spielt eine Büroangestellte und er ist dein Chef. Ihr trifft euch in der Pause und wisst das ihr nicht viel Zeit habt. :D oder so ähnlich. 

Antwort
von HalloRossi, 91

Ogott, wie schrecklich. Ich würde sagen, ihr harmoniert einfach nicht. So soll Sex nicht sein. Entweder sollte ihr eure Beziehung mal überdenken oder das ganze mal entspannter sehen.

Kommentar von iwanttoaskyou ,

Wir harmonieren sehr gut ;) und der Sex ist ja auch gut, nur das er eben sehr lange braucht bis er kommt bzw. gar nichts kommt.. Mir geht's da ja auch eher um ihn, mir ist das theoretisch fast egal. Beim runterholen ist es halt manchmal ziemlich blöd weil mein Arm dann weh tut..

Kommentar von HalloRossi ,

Und das macht Spaß? ??? Ah... Ok!

Kommentar von iwanttoaskyou ,

Was ist das denn für eine Antwort überhaupt 😄es kann ja auch zB. Dadran liegen, dass seine Vorhaut evt. Zu Eng ist.
Das muss ja nichts mit der Person zu tuen haben, und da er sagte er sei bei mir das erste mal gekommen finde ich schon das wir gut harmonieren ;) ist ja auch nicht so, dass er nie kommt und Spaß macht es uns auf jeden Fall

Antwort
von XxKingDomixX, 148

Jetzt heulen alle rum : ahh er/sie kommt zu früh jetzt zu lange ? Sag was wollt ihr eig ?

Kommentar von iwanttoaskyou ,

Na ja, Geschmäcker sind halt verschiedene und ich möchte das er seinen Spaß hat, er soll ja nicht nach 5 Minuten kommen. Aber er sagt beim sex selber zu mir das er 'mich anspritzen' möchte aber schafft es halt oft nicht

Kommentar von Flash8acks ,

Tja jedem sein Sex ist anders, und Jeder möchte es auch immer wieder gern anders. Ein Quicky sollte ja auch ein Quicky bleiben und die Nacht lang kuscheln ebenfalls. Ausserdem ist dieses Portal für solche art von Fragen ja da ;-)

Antwort
von luca1401, 161

Mach ihn mal richtig geil auf dich in einem Rollenspiel oder so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community