Frage von janawellinger, 12

Mein Freund bemüht sich nicht In der Beziehung, was tun?

Ich bin mit meinem Freund (20) seit paar Tagen zusammen, das ist seine erste Beziehung. Er schreibt wenig, er denkt, dass er mich damit stören könnte. Wir sehen uns nur 2 mal die Woche In der Uni, wir sitzen meistens nicht miteinander. Wir haben außerdem unterschiedliche Stundenpläne, also wir sehen uns kaum. Wir wissen, dass wir auf das lernen konzentrieren sollen und uns nicht immer sehen/schreiben müssen. Aber irgendwie wenn es so weiter geht, führt die Beziehung nirgendwo. Wie soll ich es ihm am besten sagen?

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 7

Ihr seid erst ein paar Tage zusammen, ihr kennt euch also noch nicht so gut, und es ist seine erste Beziehung. Woher soll er also wissen was du willst? Du wirst es ihm schon sagen müssen. Sage ihm dass er sich öfter melden kann und er dich damit nicht stört.

Antwort
von wictor, 6

Na genauso wie du es hier gesagt hast. Außerdem seid ihr erst seit Paar Tagen zusammen, ich schätze er muss sich erst daran gewöhnen, wie sich so eine Beziehung anfühlt. Auf jeden Fall ist es noch kein Grund die Flinte ins Korn zu schmeißen.

Antwort
von amorejacque, 4

Wenn Du Ihn liebst oder sehr, sehr gerne hast dann lass Ihn das wissen. Er wird ja irgendwie reagieren müssen. Frage auch ob er ggerne möchte das Ihr Euch öfter seht und wenn ja welche Möglichkeiten er sieht. Ich vermute mal er ist etwas schüchtern.

Antwort
von velvetalien, 4

vielleicht hat er einfach eine andere vorstellung wie eine beziehung laufen soll? reden hilft immer... sags am besten genau so wie du es hier geschrieben hast.

Antwort
von Mignon5, 4

Ich kann bei euch gar keine Beziehung erkennen. Das hat aber nichts mit seiner Schüchternheit zu tun. Er ist sehr beschäftigt und hat selbstverständlich nicht ständig Zeit, dir zu schreiben. Es gibt noch ein reales Leben. Die Ausbildung ist wichtiger als eine sehr kurze "Beziehung". Kann es sein, dass es für deinen "Freund" gar keine "Beziehung" ist???

Antwort
von Cemmo34, 4

rede doch mit ihm drüber anstatt mit uns ausser tipps geben können wir dir auch nicht helfen.

Antwort
von MarkusGenervt, 4

Entschuldige, aber Du bist 20, gehst zur Uni und stellst Fragen wie eine 13-jährige.

Erzähl das nicht uns sondern ihm. ER ist die Adresse für Deine Zweifel. Du hast bereits alles gesagt, was nötig ist, nur hast Du es nicht IHM gesagt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten