Frage von Wisler, 52

Mein Freund aus Indien möchte gerne zu mir kommen Aber wie?

Hallo, Meine Freund aus Indien möchte sehr gerne zu mir nach Deutschland kommen Aber wie soll ich das anstellen? Habt ihr Tipps für mich wie ich das machen kann Mit den Dokumenten und Visum oder Behörden etc. Danke euch allen im Vorraus.

Antwort
von vitus64, 17

Es muss bei der deutschen Botschaft in New Delhi ein Schengen-Visum beantragt werden.

Dazu ist eine Einladung von dir erforderlich. Du musst außerdem beim Bürgeramt deines Wohnorts eine Verpflichtungserklärung abgeben. Hiermit verpflichtest du dich, die Kosten für eine eventuelle Suche und Abschiebung zu tragen, wenn er nicht ausreist.

Damit klar ist, dass du dieser Verpflichtung ggf. auch nachkommen kannst, musst du auch eine Verdienstbescheinigung vorlegen

Antwort
von landregen, 27

Das dürfte kaum machbar sein, weil das Risiko für dich zu groß ist.

Dein Freund wird vermutlich nur ein Visum bekommen, wenn du für ihn bürgst beziehungsweise, wenn du das finanzielle Risiko trägst für eventuelle Abschiebung samt eventueller Haft (wenn er nicht zurück will), für das Rückflugticket, und auch für den Fall, dass er ärztlich behandelt werden muss. Du musst alles privat bezahlen ggf. sogar Operationen im Krankenhaus, wenn z. B. ein Unfall passiert.

Lies § 66 bis 68 Aufenthaltsgesetz https://dejure.org/gesetze/AufenthG/66.html

Du musst vermutlich als Bedingung für das Visum nachweisen, dass du ein gewisses finanzielles Polster für solche Eventualfälle hast.

Antwort
von kostenlosertip, 32

Mit einem Visuum Antrag für eine Aufenthaltserlaubnis.

Antwort
von Trogon, 29

Mit dem Flugzeug.

Er braucht sich doch nur in Indien informieren was er braucht.

Oder ist er analphabet ?

Kommentar von landregen ,

Dafür, dass diese Antwort von Unwissen zeugt, ist sie ziemlich rüde verfasst,.

Kommentar von Trogon ,

Sorry, ist aber auch eine lächerliche Frage. Die Einreisebestimmungen nach D aus Indien kann jeder im Internet nachlesen.

Kommentar von landregen ,

So einfach wohl nicht, wo denn? Ich habe lange recherchieren müssen.

Die Frage war auch nicht, wie und wo jemand anders in Indien Informationen erhält, sondern die Frage bezog sich auf hier. Und in der Tat nützt dem Menschen die Info in Indien rein gar nichts, wenn er niemanden hat, der hier für ihn bürgt. Infos aus Indien bringen weder die Fragestellerin noch den Menschen in Indien weiter.

Kommentar von Wisler ,

Danke dir 

Kommentar von Trogon ,

denke hier liegt ein Missverständnis vor. Bin von einem Besuch, also Urlaub ausgegangen und den kann man in Indien im Reisebüro buchen inclusive hin und Rückflug. In einem guten Reisebüro kümmert man sich auch um das Visum. Selbstverständlich muss hin und Rückflug etc. im Voraus bezahlt werden.

Sorry, aber als Motel Besitzer hatten wir in USA öfters mal Gäste aus Indien. Viele kamen via Europa, wo sie einige Länder auf einer Rundreise besuchten. Keiner sprach von irgendwelchen Einreise -Problemen. 

Auf die Wahnsinns Idee dass er auf Dauer nach D kommen will bin ich nicht gekommen......... Da gibt es Probleme ohne Ende. Denke es ist einfacher sie zieht nach Indien.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten