Mein Feuerwehrpass ist kaputt was jetzt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du gehst mit den Resten, und einem aktuellen Foto, zu deinem Träger Brandschutz und beantragst einen neuen Ausweis.

Und nein die Lehrgänge brauchst du nicht noch mal neu machen. Die Nachweise sind beim Träger archiviert bzw. eingetragen. Wenn die dich auf Lehrgänge schicken für die bestimmte Voraussetzungen vorgegeben sind schauen die ja auch nicht erst in deinen Dienstausweis (Feuerwehrpass).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von floflo2002
25.09.2016, 20:18

danke endlich mal eine brauchbare antwort ;-)

0

Sollte kein Problem sein. Frage einfach beim nächsten Treffen, wie Du einen neuen Pass bekommen kannst. Wird dafür ein Photo benötigt, nimm gleich eines mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von floflo2002
25.09.2016, 19:48

muss ich dann eh nicht alles nochmal machen (erstehilfe kurs,GAB1,funkgrundlehrgang......?)

0

Frag doch einfach bei der Feuerwehr, wo du den Pass her hast, nach und erkläre denen dein Problem. Die geben dir bestimmt einen neuen aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist natürlich ein Problem ! wie wäre es, wenn du bei deiner Feuerwehr mal nachfragst ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine ganz spontane Idee: zur Feuerwehr und einen Neuen beantragen. Als Nachweis kannst du ja die nasse Papierkugel mitnehmen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?