Frage von lursakinley,

Mein Fernseher schaltet zwischendrinn einfach ab. woran kann das liegen????

Ich habe ein 16 Jahre altes Röhrenschätzchen. Der läuft an sonsten einwandfrei. Neuerdings hat er die Angewohnheit sich einfach abzuschalten. Dann ist auch kein Stanby-Lämpchen zu sehen. Dann schalte ich den Hauptschalter AUS, und dann wieder EIN und er ist sofort wieder da. Es gibt Tage da macht er das nicht....oder auch Tage da hat er das 6 mal geschafft. Das kenne ich aus vergangenen Jahren wenn ein starkes Gewitter war, das er sich abgeschaltet hat....aber davon war in der Winterzeit wohl kaum die Rede. Woran kann das liegen???? Ich wäre für präziese Antworten sehr dankbar.

Hilfreichste Antwort von fritzhund,

Mein TV schaltet sich manchmal von selbst ab

Vielleicht is da ne Antwort für Dich bei.....

Antwort von DasNeutrum,

Das erinnert mich stark an die Lieblingsfehlerdiagnosen der Funktechniker aus unserer Lehrwerkstatt damals: "Zeitfehler" (manchmal macht er's, manchmal nicht)

Klare Sache: das Schätzchen muß in die Reparatur! Wenn die Jungs gewieft sind, finden sie den Fehler schnell. Mit etwas Pech wartest Du aber einige Tage...

(Irgendwas habe ich da noch dunkel in Erinnerung, daß sich ein Bauteil oder eine Baugruppe überhitzt, und deshalb das ganze Gerät sich vorsorglich abschaltet. Aber das ist absolut gefährliches Halbwissen!)

Antwort von nicknack72,

So fängt es immer an.Entsorgen und Neuen kaufen.

Antwort von Vakrosh92,

Das sind die Heinzelmännchen!

Antwort von JanKrohn,

Defektes Netzteil. Reparatur lohnt sich meines Erachtens nicht.

Kommentar von DasNeutrum,

Beim Netzteil lohnt es noch am ehesten.

Wenn es erst an die dauerhaften Ungereimtheiten geht, die während des Betriebes so auftauchen, dann wird's erst so richtig spannend... XD

Antwort von Welfensammler,

Wackelkontakt

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community