Frage von alberthafen, 18

Mein Fernseher LCD-TV hat einen DVB-T und einen DVB-C Tuner. Ich rüste jetzt von Kabel auf SAT-Antenne um. Muß ich beim Kauf eines Receiver etwas beachten?

Unsere Gemeinschaftsanlage wir 2016 abgeschaltet und nun muß sich jeder kümmern. Ich habe mich für eine Flachantenne entschieden. Für mich ist wichtig zu wissen ob beim Kauf eines Receiver, in Bezug auf mein TV etwas zu beachten ist.

Antwort
von andie61, 18

Wenn Du die privaten Sender auch in HD sehen möchtest dann brauchst Du einen HD+ geeigneten Receiver,die privaten HD Sender werden verschlüsselt gesendet und es wird eine HD+ Smartcard benötigt,ich denke mal das kennst Du auch vom Kabel TV.Die HD+ Sender kosten ab dem sechsten Monat 60 Euro im Jahr.Die Technisat Receiver aus dem Link sind alle HD+ geeignet und von guter Qualität

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%...

Antwort
von peterobm, 18

Jup, er muss DVB S tauglich sein, neue Generation ist da S2

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten