Frage von Glacy11, 79

Mein Exmann hat lebenslanges Wohnrecht am Haus, sein leiblicher Sohn wohnt unentgeltlich dort. Beide vermüllen Gelände, reagieren nicht. Was tun?

Im Rahmen der Scheidung erhielt mein Mann das lebenslange Wohnrecht notariell beglaubigt am Haus und Gundstück, ich bin als Eigentümer eingetragen, habe mir damals aber lieber etwas eigenes Neues gesucht. Seit 1995 wohnt er dort und ich woanders..... seit mehreren Jahren lebt auch sein leiblicher Sohn unentgeltlich bei ihm. Ich finanziere die Grundsteuer und die Hausversicherung, jährlich ca. 500.-€. Nun erreichten mich Beschwerden der Nachbarn, dass das Gelände vermüllt und nicht gepflegt wird. Ich bin hingefahren, habe niemanden angetroffen, konnte mich aber von dem schäbigen ungepflegtem vermülltem Zustand der 1200 qm überzeugen. Habe mich schriftlich an beide gewandt und auch meine Bereitschaft, einen Container zu finanzieren, damit entrümpelt werden kann, signalisiert. Es kam keine Reaktion darauf. Außerdem soll mein Exmann schon seit 3 Jahren bei einer Lebensgefährtin sein und gar nicht mehr dort wohnen (Aussage der Nachbarn). Eine Telefonnummer oder eine neue Adresse des Ex- Mannes wurde mir auch nicht mitgeteilt, es erfolgt keinerlei Reaktion auf Anschreiben, weder schriftlich noch telefonisch erhalte ich irgendeine Information. Laut BGB 1041 müssten sie ja wenigsten das Haus und Grundstück erhalten: "Der Nießbraucher hat für die Erhaltung der Sache in ihrem wirtschaftlichem Bestand zu sorgen").Ja, aber, was kann ich tun, dass sie wenigstens das " Normale" im Gelände erledigen?! (Wie es im Haus aussieht, entzieht ich natürlich meiner Kenntnis.) Hat jemand einen Tipp für mich ??

Antwort
von Kleckerfrau, 51

Nimm dir einen Anwalt.

Kommentar von Glacy11 ,

ja der kostet dann wieder Geld und schreibt auch nur Briefe...

Antwort
von oxygenium, 46

Wieso bist du überhaupt als Eigentümer eingetragen?

Haus verkaufen und raus aus der Nummer

Kommentar von Glacy11 ,

geht nicht...kauft niemand, wenn lebenslanges Wohnrecht inclusive ist !

Kommentar von oxygenium ,

dann würde ich mal den Geisteszustand dieser Person ins Auge fassen und ein Gutachten erstellen lassen. ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community