Frage von sonja12345688, 10

Mein ex Schwarm weiß wie sein Korb mich verletzt hat, trotzdem versucht er immer wider dass ich ihn sehe in der Schule?

Warum?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Lichtpflicht, 7

Weil er nicht an deine Gefühle denkt sondern ausschließlich an sich, denn etwas angenehmeres als von jemandem angehimmelt und angeschwärmt zu werden gibts fast nicht ^^

Kommentar von sonja12345688 ,

Und ich habe ihn heute nach seinem Korb das erste mal gesehen da war geschockt. Aber beim zweiten Mal habe ich ihn ausgelacht.. Ist das gut?

Kommentar von Huckebein3 ,

Eines verstehe ich nicht: Wieso setzt du eigentlich voraus, dass dein Schwarm deine Gefühle erwidern muss?

Wenn Gefühle nicht auf Gegenseitigkeit beruhen, solltest du dich damit abfinden und ihn  nicht auch noch auslachen.
Du tust ihm Unrecht und dir selbst keinen Gefallen, wenn du ihm deine Verachtung zeigst, die er nicht verdient hat.

Außerdem ist es wohl normal, dass man sich begegnet, wenn man die gleiche Schule besucht.

Beim nächsten Mal solltest du etwas vorsichtiger sein und erst einmal herausfinden, ob dein Schwarm ebenfalls Interesse an dir hat.

Kommentar von Lichtpflicht ,

Das ist nicht gut, sondern unglaublich kindisch und zeigt jedem offen, wie verletzt und unsicher du bist.

Sei freundlich und distanziert und tu so, als wäre nichts passiert. Und dann vergiss die Sache und such dir einen anderen Schwarm.

Antwort
von DarkPerse, 5

Bist du dir sicher, dass es nicht wieder so wie die "Anzeichen" ist, die du dir eingebildet hast?
Wenn ihr die gleiche Schule besucht, dann ist es normal, dass man sich früher oder später über den Weg läuft.
Sieh ihn nicht an, verhalte dich normal und vorallem nicht kindisch. Er kann ja auch nicht einfach umdrehen, wenn er dich irgendwo sieht

Kommentar von sonja12345688 ,

DU bist kindisch!! Klar ist das keine Einbildung . Dieser a2sch hat sich über meine Gefühle lustig gemacht und danach seinen Freunden weitererzählt. Und jetzt geht er in der Pause mind. 3 mal hin und her an mir vorbei

Kommentar von DarkPerse ,

Du hast ihn "ausgelacht", weil du verletzt warst. Das ist kindisch, Sonja.
Du meintest mal, dass er ein Playboy ist. Nun, als Playboy erzählt man soetwas den Freunden, 'sonnt' sich in der Aufmerksamkeit, die ihm zuteil wird. Indem du dich so verhälst, wie du es tust, tust du ihm eher noch einen Gefallen.

Kommentar von sonja12345688 ,

Aber wie soll ich denn sein? Soll ich rumheulen oder in den Pausen mich traurig verhalten oder was?

Kommentar von DarkPerse ,

Lies dir meinen obersten Kommentar nochmal durch, da steht die Antwort auf deine Frage:
Ganz normal, ignoriere ihn, sieh ihn nicht an. Tu einfach so als sei es nicht passiert und als sei er ein x-beliebiger Schüler.

Kommentar von sonja12345688 ,

Würde ihm das wehtun?

Kommentar von DarkPerse ,

Es geht nicht darum ihm wehzutun, weil du das eh nicht kannst.
Um jemanden zu verletzen, muss derjenige ihm etwas bedeuten und das, wie du nun weißt, tust du leider nicht.
Du kannst aber mit erhobenem Haupt als Erwachsene aus der ganzen Sache rauskommen und auf ihn und seine Freunde nicht wie ein trotziges Kind wirken.
Wie heißt es so schön: Hinfallen, aufstehen, Krone richten und weitergehen.

Antwort
von Sheyyla, 6

Ich denke, er mag dich nicht besonders und er weiß, dass du ernste psychische Probleme hast. Vielleicht findet er es interessant, vielleicht bildest du dir das auch nur ein.

Du leidest an starkem Übergewicht, hattest noch nie einen Freund und müllst täglich GF mit deinen angeblichen Unsicherheits-Problemen zu. 

Irgendwann fällt es auf und dann machst du einfach mit einem neuen Account weiter.

Du bräuchtest psychologische Hilfe, aber es könnte auch länger einfach so weitergehen. GF ist ja anonym.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten