Frage von Rosalie19, 92

Mein Ex ist sich seiner Gefühle nicht mehr sicher?

Hey ihr, ich habe mich im Dezember von meinem Ex Freund getrennt, was ihn ziemlich mitgenommen hat, aber auch an mir nicht spurlos vorbei gegangen ist. Es lief seit dem hin und wieder etwas, sodass ich mir meiner Entscheidung nicht mehr sicher war. Habe ihm nun gestanden, dass ich die Trennung bereue und ihn gerne wieder zurück möchte- jetzt ist er sich aber nicht mehr sicher. Er hatte in der Zeit auch mit anderen etwas- er behauptete dass er nur mit ihnen rum gemacht hat. Jetzt kam aber raus, dass er mit einer von ihnen sogar Sex hatte. Das hat mich ehrlich gesagt ziemlich aus der Bahn geworfen und schockiert. Vor allem weil ihn mehrmals deswegen gefragt habe, und er mich jedes Mal angelogen hat. Bin jetzt total verwirrt, weil mir das wirklich sehr viel ausmacht und auch das Vertrauen etwas zerstört hat, obwohl er ja eigentlich jede Freiheit der Welt hat. Bin ich da die Einzige, die so denkt? Hinzu kommt, dass ich nicht mal weiß, ob er nun wieder mit mir zusammen sein will, aber nach dem "Geständnis" bin ich mir nun auch wieder nicht mehr zu 100 % sicher :/

Antwort
von thlu1, 42

Hey, in der Zeit nach einer Trennung, ist es durchaus normal, dass Mann mal eine andere trifft und auch mit ihr schläft. Das solltet ihr euch beiden zugestehen.
Wenn eure Gefühle füreinander immer noch echt sind, dann haltet ihr das aus ansonsten waren die Gefühle nicht echt.
Gebt euch etwas Zeit und dann entscheidet euch.

Antwort
von Missiie2016, 44

Hallo Liebes,

Ich würde den in den Wind schießen. Tu den Sex mit ihm jetzt als gelernte Lektion ab und such dir wen anderes.
Du wirst ihm nie wieder vertrauen können. Jedes Mal wenn dir irgendwas Spanisch vorkommt, selbst wenn er nur ein Facebook-Bild liked, wirst du dir den Kopf zermahlen.

Auf Dauer macht dich das kaputt. Also bitte lass es einfach sein!

Viel Glück weiterhin und alles Gute,

Missiie

Kommentar von katherina2000 ,

Seh ich auch so

Antwort
von Ciara1995, 40

Also am besten ist jetzt: Kontakt abbrechen. Es gibt immer einen Grund, warum man sich trennt und wenn man es nochmals versucht, klappt es zu 99% nicht.. Es tut mir leid, aber es ist für euch beide das beste.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 9

Für die einst von dir eingeleitete Trennung gab es letztendlich auch diverse Gründe und ich bezweifle, dass diese Gründe inzwischen aus der Welt geräumt wurden und so lange wie das nicht geschehen ist, so lange macht ein Remake der einstigen Beziehung auch keinen Sinn. Was nun die Zeit nach der Trennung betrifft sprich die amourösen Abenteuer von deinem Ex Freund, die gehen dich nichts an und von daher sind die wiederholten Lügen von deinem Ex Freund auch total unnötig gewesen und die vermeintlichen Motive ändern auch nicht viel daran.

Antwort
von Apfel2016, 35

Du hast dich getrennt und somit kann er schlafen mit wem er will. Da bist du selber Schuld und ob er mit dir zusammen sein will kann nur er dir beantworten. Frag ihn und dann wird er dir eine klare Antwort geben.

Aber meiner Meinung nach macht das nach einer Trennung keinen Sinn mehr, es hatte ja Gründe warum du dich getrennt hast.

Antwort
von Tomy31, 19

Kann es sein das es ihm einfach unangenehm ist dass du darüber Bescheid wissen würdest? Dadurch nichts gesagt hat?

Kommentar von Rosalie19 ,

Ja er meinte, dass er mich nicht verletzen will. Aber ich habe ihm ja gesagt, dass ich lieber die Wahrheit wissen möchte und trotzdem hat er mich zuerst angelogen

Kommentar von Tomy31 ,

Irgendwo will er dich auch zurück und dich villeicht nicht verletzen und zeitgleich auch unsicher. Redet miteinander und probierst. Wenn es schief läuft trennt euch und bleibt keine Freunde.

Antwort
von Charlybrown2802, 31

hey rosalie,

vergiss ihn. auch wenn du noch Gefühle hast, wirst du immer wieder dran denken und das wird dich zu sehr belasten

lg

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten