Frage von diebosnerin, 37

Mein (Ex) Freund ist mir fremdgangen was hilft um ihn ganz schnell zu vergessen?

Mein Exfreund hat vor 2 tagen per Facebook mich heftig ab serviert und gestanden das er mir fremdgegangen ist und jetzt mit ihr in einer Beziehung ist, da er es "nicht ausgehalten" hat , hat mich dann auch blockiert.. wir hatten 14 Monaten eine Fernbeziehung. Und mich einfach für sowas billiges weg wirft.. Obwohl ich so viel für ihn getan habe.. Ich kann echt nicht verstehen wie Menschen so verlogen sein können und die Menschen benutzen und verarschen die sie wirklich unendlich lieben..

Bin total am Boden zerstört..und echt nur noch am weinen..ich hab angst das ich mir was antue da ich an Depressionen leide..und mich schon mal umbringen wollte.

Brauche Tipps was ich tun kann um ihn ganz schnell zu vergessen..

Antwort
von KittyCat2909, 8

Du hast dir eigentlich selbst die Antwort gegeben.

Er hat dich weggeworfen und belogen.

Bist du dir selbst so wenig wert, dem Typen hinterher zu weinen?

Glaubst du, dass er auch nur eine einzige Träne von dir wert ist?

Würdest du dir oder einer Freundin so einen Freund wünschen?

Wenn du alle Drei Fragen mit einem klaren Nein beantwortest, dann sei lieber froh ihn los zu sein!

Dass du verletzt und enttäuscht bist, ist absolut normal und das darfst du auch sein- das wäre jeder, der es selbst ehrlich mit einer Beziehung meinte und so behandelt wird.

Vergessen kannst du das nicht, brauchst du auch nicht- es ist eine Erfahrung, die du gemacht hast und dich evt vor ein nächstes mal schützt, nicht wieder so leicht reinzufallen.

Bis dahin unternimm was mit Freunden, geh raus, unternimm was- mache Dinge, die dir freude machen.

Und vor allen Dingen mache dir selbst bwusst, dass du viel zu schade für so einen Sch3isskerl bist! Lache ihn aus- er wird sicher eine bekommen haben, die genauso link drauf ist wie er - wetten?  ;)

Antwort
von Mibalasmis, 13

Hast du eine Beste Freundin? Einen Besten Freund? Wein dich bei dem aus. Ja, WEIN dich aus. Lass deinen Gefühlen freien Lauf. Denk an alles, was an eurer Beziehung sch**** war. Iss Schokolade, treib Sport (Sport hilft auch bei Depressionen ganz toll, weil man sich ablenkt, an die frische Luft kommt und den Kopf frei kriegt). Aber halte auf keinen Fall deine Gefühle zurück. Wein dich aus, bis alles raus ist. Mach das typische Break-Up Zeug. Guck Disneyfilme und geh shoppen, lass dir die Haare neu schneiden. Sowas. Es hört sich echt stumpf an, aber es hilft. Hab Spaß mit Freunden. Mach dir selber klar, dass du auch ohne ihn Glücklich sein kannst.

Kommentar von Mibalasmis ,

Und wenn du echt niemanden hast, mit dem du deinen Kummer teilen kannst, versuch es doch einfach mal bei der Nummer gegen Kummer. Sicher nehmen die sich auch deinen Sorgen an.

Antwort
von TheAllisons, 22

Suche dir einen Freund, der dich verdient, dann ist der Ex sehr schnell vergessen

Kommentar von Mibalasmis ,

Keine gute Idee, hab eine Freundin, die so versucht über jeden ihrer Ex-Freunde hinweg zu kommen. Landet dann immer bei Typen, zu denen sie eigentlich gar nicht richtig passt und ist dann drei Monate später wieder am heulen, weil es nicht gehalten hat. Lieber erst was neues anfangen, wenn man mit dem alten abgeschlossen hat und weiß, was man will. Nicht, weil man sich deprimiert und alleine fühlt.

Kommentar von Oftverwirrt ,

Jup 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community