Frage von ButSuits, 31

Mein Ex - wie krieg ich ihn zurück?

Hey, ich suche guten Rat bezüglich meines Exfreunds. Ich bin 18 und er 22. Wir waren jetzt ein gutes Jahr zusammen. Vor gut drei Wochen hat er mich mit einer anderen betrogen. Eigentlich wollte er mit mir an diesem Tag etwas machen, aber er hat mich für seine Freunde versetzt. Irgendwann hat er geschrieben, dass er keinen Akku mehr hat und dann war das Handy aus. Aber das ist eigentlich nebensächlich. Nächsten Tag hat er es mir gesagt und gleich darauf Schluss gemacht, weil er - ich zitiere - "Nichts mehr empfindet". Er will aber auch nichts von der, mit der er mich betrogen hat. Einen Tag, bevor er mir fremd gegangen ist, hat er noch gesagt, ich wäre seine große Liebe. Wir hatten davor schon öfter Streit wegen meiner Eifersucht. Er trainiert mit 18 Mädchen, mit einer davon ist er mir fremd gegangen. Das Schlimme ist, dass ich ihn nach dem Ganzen immer noch zurück will und ich nicht weiß, wie ich das anstellen soll. Ich liebe ihn wirklich. Kann nur noch an ihn denken und träume sogar von ihm, so blöd es sich auch anhört. Er behauptet zwar, dass er abgeschlossen hat und nichts mehr empfindet, aber das glaub ich nicht so ganz. Als ich letzten beim Weggehen mit ihm geredet hab, hat er mir richtige Vorwürfe gemacht, warum ich mit seinem besten Freund mit dem Auto mitgefahren bin etc. Außerdem hat er anscheinend richtig böse geguckt, als ich mit einem anderen Kerl geredet habe. Einer gemeinsamen Freundin hat er erzählt, dass er mich schon vermisst und dass die Gefühle nicht von heute auf morgen weggehen. Ich hätte ihm nach dem Gespräch letztens, geschrieben, ob wir noch einmal reden können, weil ich dann weg musste. Aber er hat total abgeblockt und gemeint, er hat keine Lust mehr zu reden und wir haben genug diskutiert. Ich verstehe nicht, warum er so zu mir ist. Ich habe ihm keinerlei Vorwürfe gemacht wegen der Fremdgeh-Aktion. Ich weiß einfach nicht, was ich tun soll. Vielleicht habt ihr Erfahrung mit so etwas und könnt mir ein paar Tipps geben?

Alles Liebe!

Antwort
von PikachuAnna, 10

Ich würde ihn aus den Kopf schlagen.Ich weiß,es ist nicht einfach aber es wäre meine Entscheidung.

Und falls du Liebeskummer hast,hilft dir vielleicht das:

Das ist ein Meditation die dir Liebeskummer hilft.

Viel Glück noch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community