Frage von daniela60000, 225

Mein erstes mal. Was muss man da beachten(außer Verhütung) Ist Sex angenehm?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RFahren, 77

Zunächst einmal bedeutet "guter Sex" nicht, dass er so schnell wie möglich auf Dich springen und sein "Ding" wegstecken soll. Ihr habt Hände, Finger, Lippen und eine Zunge - und eine Frau weit mehr erogene Zonen, als in den "Lehrfilmen über angewandte Biologie" (aka Pornofilme) von denen die meisten Jungs ihre "Ausbildung" haben, üblicherweise behandelt wird. Selbst wenn ein Mann schon mit mehreren Frauen geschlafen hat, bedeutet dies nicht automatisch, dass er wirklich weiß, was einer Frau gefällt!

Wenn ihr es nicht schon getan habt, so solltet ihr erstmal ein paar Wochen oder Monate Euch gegenseitig kennenlernen und an das Thema Sex langsam herantasten! Auch Petting und Oralverkehr ist Sex und - gerade für eine Frau - das "Reinstecken" nicht unbedingt der schönste Teil dabei!

Viele Mädchen haben ja Angst vor Schmerzen beim ersten Mal. Probleme beim Eindringen und Schmerzen beim Sex kommen oft daher, dass die Frau verkrampft und/oder zu trocken ist - es dann zu "verheimlichen" ist keine gute Idee, denn die Angst vor Schmerzen wird Dich beim nächsten Mal wieder verkrampfen (und austrocknen) lassen. Das wird erst besser, wenn Du UND Dein Unterbewusstsein genug Vertrauen geschöpft haben und Du Dich 
wirklich öffnest. Hierfür ist zum Beispiel eine gute Übung, wenn er Dich erst einmal zum Höhepunkt LECKT, was ungeheuer entspannend und eine 
gute Vertrauensbildende Maßnahme ist.
Dann solltest Du feucht genug und auch entspannt genug sein, dass Ihres mit Verkehr versuchen könnt und dann auch wirklich BEIDE Spaß dabei habt.

Die Reiterstellung (Du sitzt auf ihm) gibt Dir die Möglichkeit zu bestimmen wann und wie weit er in Dich eindringt und auch die Geschwindigkeit kannst Du so steuern. Dies hilft Dir Dich zu entspannen und das Ganze zu genießen. Für ihn hat es den Vorteil, dass er Dich ansehen und sich um denn Rest Deines Körpers kümmern kann.

Denk' Dir auch nix, denn die meisten Frauen kommen beim "normalen" Verkehr ohnehin nicht zum Höhepunkt und brauchen entsprechende 
Stimulation der Klitoris mit Finger und Zunge um wirklich zum Orgasmus zu kommen...

Bei der Verhütung ist die Pille und Kupferkette/IUP am sichersten - wer ganz sicher gehen will nutzt zusätzlich ein Kondom. Wenn ihr Euch auf Kondome verlassen wollt, dann sollte Dein Freund - oder ihr beide gemeinsam - das vorher in Ruhe mal üben! Die "Unfälle" bei Kondomen kommen meist durch falsche Handhabung im "Eifer des Gefechts"! Ohne vernünftige und zuverlässige Verhütung wird das nix mit der Entspannung...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von TimHe, 125

Ihr solltet es beide an einem Ort machen, wo ihr sicher seid (vor Eltern usw.) und euch wohl fühlt. Am besten zuhause in einem euren Zimmer also. 
Sex kann beim ersten Mal bei Frauen etwas unangenehm sein, da das Jungfernhäutchen reissen wird. Aber ihr solltet einfach möglichst ruhig bleiben und es gemächlich angehen. 

Kommentar von Nela1987 ,

Sag uns Bescheid wie es war.....

Kommentar von Nela1987 ,

Wie alt bist du eigentlich. Wenn ich fragen darf 

Kommentar von daniela60000 ,

Ich bin 15

Antwort
von Nela1987, 119

Hi. Beim ersten mal ist der Sex meistens nicht so angenehm. Also zumindest am Anfang nicht. Das legt sich mit der Zeit. Sei entspannt dann passt alles. Lasst euch Zeit auf gar keinen Fall hetzen. Probiert am besten die missionarstellung und die reiterstellung. Bei der reiterstellung kannst du als frau alles selber bestimmen Wird schon.ich wünsche euch viel Spaß

Kommentar von Nela1987 ,

Das wird schon. Mach dir nicht zu viele Gedanken. Außer über die Verhütung. Ganz entspannt an die Sache gehen. Zündet euch noch Kerzen an lass eine ruhige Musik laufen.. 💋💋

Kommentar von daniela60000 ,

Danke

Antwort
von Hopetocanhelp, 101

Die meisten finden es wohl angenehm ;)

Kommentar von Nela1987 ,

Ja nach zwei drei mal auf jeden Fall

Das erste mal kann weh tun muss aber nicht. Kommt immer darauf an. Sei entspannt und bloß nicht verkrampft

Antwort
von Angstsoerung, 99

Augen zu und durch lern schmerz zu lieben es ist auch nur ein gefühl wie angst einfach zulassen 

Antwort
von Paule13579, 92

Schlimm, würde ich lieber lassen. Besonders haarig wird es, wenn die Frau einen Scheidenkrampf bekommt und der Mann stecken bleibt. Es soll Fälle geben da musste Amputiert werden. 

Kommentar von daniela60000 ,

Ja is klar ;)

Kommentar von daniela60000 ,

Ich gehe noch nicht um Sex zuhaben ins Wasser. Deswegen auch entspannt bleiben

Kommentar von Paule13579 ,

KA habe nur die Überschrift gelesen. ;)

Lass es einfach Geschehen und Laufen. Wenn es das erste Mal nicht Perfekt wird, dann wird es eben beim zweiten oder dritten Mal. Meistens läuft es eh anders, als man es sich vorgetellt hat.

Antwort
von Thandiel, 70

Achtung!!!

Wichtig ist vor allem Technik, Vorspiel, Zärtlichkeit und Atomsphäre

Antwort
von Cyberman307, 88

Langsam anfangen ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten