Mein Erstes Mal tat sehr weh - wird der Sex nun immer weh tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich hatte auch letzens mein 1. mal und es hat auch unglaublich weh getan und er Schmerz ging erst am Ende dann langsam weg und beim zweiten Mal hat es dann noch genauso weh getan aber es wird besser, beim dritten Mal hat es nur noch am Anfang ein bisschen weh getan aber dann eig garnicht mehr und es war dann nur noch unglaublich schön
Ich denke du musst dich einfach ein wenig daran gewöhnen und ihr solltet vllt mal gleitgel ausprobieren und macht ein langes Vorspiel damit du auch feucht genug bist und sag deinem Freund das er langsam machen soll und wenn es zu sehr weh tut aufhören soll es soll ja auch Spaß bringen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Jungfernhäutchen ist, denke ich mal, gerissen, deshalb der Schmerz. Du musst deinem Freund aber auch sagen, dass er sein Ding nicht so reinhämmern soll, denn das tut wirklich arg weh. Versuch dich beim naechsten Mal auch voll und ganz fallen zu lassen und zügel deinen Freund ein wenig. Der Schmerz ist beim ersten Mal eigentlich am größten, wird die anderen Male nicht mehr so schlimm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Frau wirklich bereit dazu ist, wird es nicht weh tun.

Aber wenn sie sich nicht entspannen kann, aus welchen Gründen auch immer, dann wird es wohl nie ganz schmerzfrei sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das erste mal tut immer weh hab ich gehört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meli6991
29.10.2016, 17:32

Bei mir tat es nicht weh

0

'Mit jedem Mal wird es leichter'

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

a) lass dir ein paar Tage Zeit, wenn es verheilt ist ist alles gut,

b) du bist immer noch gleich eng

c) was ist denn "ein Großer" in Länge und Durchmesser ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so früh am tag hattest du schon sex?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung