Frage von laubblaeser, 184

Mein erstes Mal NICHT mit dem Freeund?

Hey, heute mal ne 'seltsame' frage.. also ich bin 17 und bin jungfrau. Einfach aus dem Grund weil ich keinen freund haben wollte/will. Ich war immer der Ansicht dass ich mein erstes mal mit meinem ersten freund haben werde. Diese Idee ist mir aber irgendwie sehr unwichtig geworden,mir wär es egal und ich möchte nach wie vor einfach mein single leben genießen :D darum wollte ich mal von 'Aussenstehenden' hören, ob es okay ist wenn ich mein erstes mal nicht mit meinem ersten freund, sondern mit jemand anderes habe. Keine Angst, ich hab nicht vor mir einen 30 jährigen total fremden typen zu angeln haha :D was meint ihr?

Antwort
von wictor, 76

Finde ich persönlich blödsinnig, da es deine Einstellung zu Sex stark schädigen kann. Das erste Mal ist meistens kein Spaß für das Mädchen. Und wenn der Typ ungeduldig und unaufmerksam ist und nicht zu 100% auf deine Wünsche eingeht, dann wird das ganz schnell sehr unangenehm. Davon ganz abgesehen, wirst du bestimmt verkrampfter sein, wenn du den Kerl nicht wirklich kennst, kein totales Vertrauen zu ihm hast und dich deswegen nicht fallen lassen kannst.

Antwort
von Irisx3, 49

Hey, 

das ist ganz allein deine Entscheidung ;-)

Wenn du da keinen großen Wert drauf legst, warum solltest dubdann warten wenn du selbst eig. keine Beziehung haben willst? 

Andererseits finde ich, dass Sex nicht das wichtigste im Leben ist und man sich gut überlegen sollte, ob man sein Erstes mal nicht mit jemand besonderem teilen möchte.

Ich habe länger gewartet als du und es bis jetzt nicht bereut :-)

Entscheide selbst und lass dir von keinem reinreden, solang du dir der möglichen Nebenwirkungen bewusst bist ^^

LG,

Irisx3

Kommentar von laubblaeser ,

Danke, darf ich fragen wie alt du warst? :)

Kommentar von Irisx3 ,

18, fast 19 ;-)

Antwort
von hazsvqj, 32

Naja, ein One-night-stand fürs erste Mal finde ich nicht so schön, man sollte den Jungen schon kennen, aber du brauchst ihn nicht zu lieben, das muss jeder selbst wissen. Ich hatte meinen ersten Kuss zum Beispiel auch mit einem Jungen, den ich da schon ca ein halbes Jahr gut kannte, wir waren damals aber noch nicht wirklich befreundet und auch nie zusammen. Damals fühlte ich mich dazu bereit und wenn du dich auch bereit fühlst, spricht dem nichts entgegen. Außerdem denke ich, du bist alt genug und kannst selbst entscheiden, was gut für dich ist und was nicht :)

Antwort
von missunperfectx3, 52

Ich finde das erste mal ist eine sehr intime Sache und würde die immer am liebsten mit meinem Freund teilen. Aber wenn du dich dafür bereit fühlst,dann tue das, aber zwinge dich selber nicht dazu, dann wird es nicht schön

Kommentar von laubblaeser ,

Danke, nein zwingen würd ich mich nicht, ich hab auch nicht vor mir jetzt den nächst besten typen aufzureissen. Ich wollte einfach nur meinungen dazu haben falls ich in diese situation kommen würde :)

Kommentar von missunperfectx3 ,

Ja wenn man in so eine Situation kommt finde ich es vollkommen ok 🙈

Antwort
von newcomer, 42

also wenn es nicht soo dringend ist könntest du schon warten bis du eine dauerhafte Beziehung hast. Dann wird das erste mal auch schöner da man viel vertrauter miteinander umgeht

Kommentar von newcomer ,

wenn du wirklich schnell dein Hymen verlieren möchtest geh zu deinem Frauenarzt der es dann mit kleinem Eingriff entfernt

Antwort
von Yuurie, 21

ich würde es nicht machen. Wenn ich mir vorstelle, mein 1. Mal an irgendeinem Typen zu "verschwenden", den ich kaum kenne und vertraue.. und dann hat man beim 1. Mal auch Schmerzen und.. ne.
Zudem es auch so viele Leute gibt, die mal eben eine Jungfrau knallen wollen und das als eine Art "Trophäe" ansehen (frag mich nicht wieso, ich kann das nicht nachvollziehen).
Wenn du dann an so einen gerätst, dann prost Mahlzeit.

Aber letztendlich musst du das selbst wissen. Was du mit dir und deinem Körper anstellst, ist allein deine Entscheidung.

LG

Antwort
von Speedballmedium, 41

musst du wissen letztendlich. wenn das erste mal eine große bedeutun hat, würde ich es nicht mit einem fremden machen. also ich (mann)  hätte es getan, würde es jetzt aber nicht mehr tun.

Antwort
von Lizabettchen, 16

Mach ruhig, aber such für erstes mal einen lieben jungen, danach kannst du dein Single Leben richtig ausleben (mal auch Mut wildfremden 30 jährigen)
Ich bin auch so gewesen, habe keine schlechten Erfahrungen damit gemacht :)

Antwort
von Stellwerk, 32

Das ist allein Deine Entscheidung.

Antwort
von doziho, 29

ich vermute, das wirst Du Dir nicht verzeihen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten