Frage von KathiM99, 126

Mein erstes mal betrunken?

Hi erstmal ich war am wochenende auf einer mottoparty : nutten und zuhälter! Ich kannte fast alle auf dieser party und bin dann nachdem ich schon einige jungs geküsst hatte mit einem auf eine wiese ein stück weiter gegangen! Dort hatten wr sex! Es war mein erstes mal und es tat höllisch weh!!! Ich nehm die pille und soweit ich mich dran erinnern kann haben wir auch ein kondom benutzt! Es war total dunkel und er hätte sich denken können dass es mein erstes mal war! (Wir kennen uns schon einige jahre hatten aber nie was) Ich weiss jetzt nicht wie ich das finden sollte! Oder wie ich mich ihm gegenüber verhalten sollte! Weiterhin haben sich diese achmerzen auch sichtbar gemacht! Als ich anschliessend auf toilette war waren meine ganzen oberschenkel innen voller blut und auch 3 tage später kam immer mal wieder etwas blut aus mir heraus! Ist das normal? Er wird ja wohl auch etwas blut an sich gehabt haben! Was denkt er jwtzt wohl darüber? Allgemein weiss ich von der ganzen nacht kaum noch etwas und war einfach nicht mehr in der lage irgendetwas zu tun

Antwort
von stonitsch, 77

Hi KathiM99,ist liegt eine vaginale Verletzung vor,was recht schmerzhaft sein.Die Blutung war ziemlich heftig,was am Oberschenkel zu erkennen war.Auf Grund des Zeitablaufes dürfte die Blutung sich gestillt haben.Falls noch immer vaginale Schmerzen bestehen,sollte ein Frauenarzt besucht werden.Wegen des Wochendes kann auch eine Gynäkologie im geeigneten Krankenhaus aufgesucht werden.LG Sto

Antwort
von aribaole, 73

Man sollte Motto Partys nicht soo wörtlich nehmen. 😂

Kommentar von Microskies ,

HAHAHAHAHAHA 

Antwort
von KathiM99, 85

Wird das zweite mal auch noch weh tun?

Antwort
von Nicolay94, 75

Dieser Moment, wenn man Mottos zu ernst nimmt..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community