Frage von SaschaBLB, 132

Mein erstes Jahr als Rolli Fahrer wer hat Tipps in Sachen Kleidung ?

Sitze im Rollstuhl und habe wahnsinnige Probleme meine Füße und Unterschenkel warm zu halten bzw. überhaupt warm zu bekommen . Kaum bin ich Draußen und schon habe ich eisige Beine. Es ist egal wie warm meine Schuhe sind. Merke es nur, da ich am ganzen Körper anfange zu frieren und natürlich wenn ich sie anfasse. Wäre über ein paar hilfreiche Tipps dankbar. Außerdem habe ich wahnsinnige Probleme meine spastik in den griff zu bekommen ständig rutschen meine Füße von den Fußstützen was könnte man da machen ? Es ist eine komplette querschnittlähmung ! und was könnte ich vllt im Sommer machen wenn mann gerade kurze Hosen und Sandalen anzieht um meine Spitzfußstellung die ich seit meiner lähmung habe ein wenig zu verdecken ? Danke im voraus Gru

Antwort
von Undefined999, 44

Manche Rollstühle haben so eine art Klettverschluss-Bänder die man um die Fußknöchel machen kann, grade damit die nicht runterrutschen.

Ansonsten bezüglich warmer Kleidung könntest du sonst mal z.B. in einem outdoor Geschäft schauen, Stichwort "Funktionswäsche" und "Zwiebelprinzip"

hier zum Beispiel:
https://www.globetrotter.de/1-bekleidungsschicht/funktionswaesche/

Und mal ehrlich, ich bin mir sicher, dass es niemanden stört, wie deine Zehen bzw. Füße sind :)

Du hast meinen größten Respekt :)

Antwort
von michi57319, 10

Einfach mal als Idee in den Raum geworfen:

Hast du mal probiert, eine Rettungsfolie um die Beine zu wickeln und darüber eine Decke zu legen?

Kommentar von SaschaBLB ,

An sich nicht schlecht aber das mit der decke hat so ein Oma aussehen 

Kommentar von michi57319 ,

Stricken wir die Idee mit der Rettungsfolie doch mal weiter :-)

Diese in sehr weite Socken einzunähen, könnte helfen. Wichtig ist, daß ein Luftpolster zwischen Kleidung und Haut besteht. Nur dann bleiben die Körperteile warm. Kennt man ja von der Oberbekleidung ebenso. Je anliegender, desto kalt.

Probier mal die Folie aus. Ist das hilfreich, geht's ideenmäßig weiter.

Antwort
von Nemo75, 58

Als erstes solltest Du dir mal weniger Gedanken machen was andere denken könnten!
Ziehe den Hut vor Dir!
Du gehst noch raus!
Andere verkriechen sich nur noch zuhause

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten