Frage von Lilypad, 46

Mein erstes IPhone- brauche ich einen neuen Anbieter?

Hallo ihr! Mein treues Smartphone von Wiko gibt langsam seinen Geist auf sodass ich mir ein neues besorgen wollte. Aufgrund der viel zu großen Auwahl zwischen den ganzen Namen und Modellen habe ich mich ganz spontan für ein Iphone 4 entschieden.

Nun stelle ich fest, dass ich mich wohl vorher hätte informieren sollen. Auf dem Display steht "insert a valid SIM card with no PIN lock". Ich dachte ich kann meine bisherige SIM Karte da einfach rein tun wie bei jedem anderen Handy auch???

Das Internet verwirrt mich nur noch mehr. Da heißt es mal ich soll das Handy entsperren... mal die SIM... wie denn nun.

Und wenn ich das tue, kann ich dann die Karte nicht einfach so wieder in mein altes Handy tun?

Oder brauche ich jetzt einen ganz neuen Anbieter? Neue Nummer?

Ich bin bei simyo und will dort bleiben.

Ihr könnt mich jetz gern für meine Naivität oder was auch immer auslachen, aber ich wär echt froh wenn mir jemand helfen könnte.

Danke :)

Antwort
von Yuki30, 27

Hast du dein altes Handy noch? Dann leg da mal die Karte ein und stell die Pin-Funktion aus und probiere es dann neu aus. Sofern die Karte in das iPhone passt, dürfte es auch funktionieren, dass hat eigentlich nichts mit neuem Anbieter oder so zutun.

Antwort
von Retniw98, 9

Bei einer Sim mit Pin meldet dein iPhone nach dem Hochfahren "Sim ist gesperrt" Hier kannst du entweder Ok drücken und die Sim bleibt gesperrt, oder auf Entsperren drücken und deinen Sim Code eingeben. Was ist jetzt daran so schwer oder anders, als bei anderen Smartphones ?
Die Meldung, dass die Sim nicht kompatibel sei hatte ich noch nie. Hier vermute ich wie mein Vorredner einen Simlock des Geräts. Frage diesbezüglich mal beim Verkäufer nach und besorge dir dann eine kompatible Sim.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community