Frage von mueritz, 3

Mein Enkel ist 8 Jahre und sehr musikalisch , möchte ihm ein Keyboard kaufen , meine Frage welches zum Beginn ?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 3

Hallo! 

Ich würde mich mal bei Casio oder Bontempi umschauen. Eventuell tut's auch ein gebrauchtes Exemplar --------> schaue mal bei Ebay-Kleinanzeigen danach :)

Schönes Wochenende!

Antwort
von RonnyFunk, 1

Damit die Motivation anhält, sollte das Keyboard ein gewisses Niveau nicht unterschreiten. 

Neu wäre ein Korg PA 300 gut oder ein Roland BK3 oder ein Yamaha PSR S 650.

Gebraucht würde ich ein Korg PA 500 Musikant, ein Roland Prelude oder ein Yamaha PSR S 750 in Erwägung ziehen.

Antwort
von sr710815, 2

diese Lernkeyboards mit Leuchttasten sind ganz nett. 

Es gibt einen Wartemodus, bis man die richtige Taaste spielt. Hundert Stücke, dazu Rhythmus

Im Spielmodus dann in richtigem Tempo

verschiedene Versionen

Thomann ist ein großes Musikhaus

das ist wohl die beste Version für 225 € mit 600 Klängen wie Klavier, Saxophon

https://www.thomann.de/de/casio_lk280.htm

Antwort
von Lucca1801, 3

Am besten eins für Kinder so ein eher nicht teures, aber wenn dein Enkel wirklich sehr musikalisch ist und er das nach deiner Meinung weiter bleiben soll Kauf ihm ein Richtiges Keyboard nur Halt so eine kleinere Version.!
LG

Antwort
von sr710815, 1

die Großen wie Aldi '& Lidl bieten zu Wihnachten meist noch Keyboards an für unter 100 €, das geht dem Fachhandel verloren

Antwort
von Sternschnuppe40, 3

Von Casio gibt's ne Menge Auswahl  oder Medeli für Kinder zum lernen.

Antwort
von pritsche05, 3

Nimm ein günstiges, weil du nicht weist wie lange er spass daran hat ! Sollte es doch mehr werden, kannst du immer noch ein richtig gutes kaufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten