Frage von trslme, 66

Mein ehemaliger Freund hat Bilder auf Instagram hochgeladen. Ich habe sie in unseren Klassenchat gesendet, und er will mich jetzt anzeigen, ist das Berechtigt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von reeduslahey, 19

Ich kenn mich jetzt nicht soo gut damit aus und du solltest dich jetzt nicht arg auf meine Antwort verlassen aber er hat sie ja eigentlich schon veröffentlicht und die Polizisten würden ihn wahrscheinlich nur blöd anschauen (angenommen das Profil was öffentlich. Bei privaten Accounts habe ich keine Ahnung)

Falls es jedoch andere Bilder (irgendwelche Nacktfotos) waren, dann glaube ich schon dass er dich ohne Probleme anzeigen könnte.

In jedem Sinne ist er eine Mimose... wegen so einer Kleinigkeit zur Polizei rennen ist einfach nur schwach. Er hat das bestimmt auch schon mal gemacht.

Bitte am besten deine Mitschüler einfach darum, dass Bild nicht weiter zu schicken und ggf zu löschen.

Antwort
von goali356, 27

Ja, dass darf er. Du darfst nicht ohne einwilligung von jemanden Bilder irgendwo reinstellen.

Antwort
von Hammingdon, 31

Er hat sie schon veröffentlicht. Sollte kein Problem sein... Angenommen der instagram Account ist öffentlich. Wenn dann hat er etwas gemacht, falls du am bild bist und er es ohne deine Einverständnis geuploaded hat.

Antwort
von CrazZzyFreki, 33

Kommt auf den Tatumstand an. hast du sie von seiner Instagrammseite runtergladen und dann verschickt oder lediglich den Link zu seiner Instagramm-Seite versendet?

Antwort
von atzef, 8

Nein. Wieso? Gegen welches Strafgesetz hättest du denn verstoßen?

Antwort
von Tanuci, 28

Ja das ist berechtigt, weil das was du gemacht hast strafbar ist.

Antwort
von 01122015Vivien, 27

Ohne deine zustimmung war es aber auch nicht gut, das bild auf instagram zu stellen. Dies war ebenfalls strafbar

Kommentar von trslme ,

Les' es dir erstmal richtig durch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten