Frage von merlinje, 62

Mein ehemaliger Arbeitgeber verweigert die erneute Ausstellung eines Arbeitszeugnisses. Was kann ich tun?

Liebe Community, Ich hatte vor 7 Jahren eine geringfügige Beschäftigung in einem Bioladen für ein Jahr. Leider kann ich das Arbeitszeugnis nicht mehr finden- ich habe es nicht mehr. Eben habe ich bei meiner ehemaligen Arbeitgeberin angerufen und sie um eine erneute Ausstellung gebeten, da ich das Zeugnis für Bewerbungen dringend benötige. Sie sagte aber, dass sie das nicht machen kann, weil es schon so lange her ist, und sie während dieser Zeit nicht hauptverantwortlich für meinen Arbeitsbereich gewesen, sondern ihre Kollegin, die mittlerweile in Rente ist.

Ich bin in einer verzweifelten Lage. Dieses Arbeitszeugnis ist der Beleg für die einzige Beschäftigung, die ich bisher gut gemacht habe und vorweisen kann. Ich war aufgrund einer Erkrankung nicht in der Lage beruflich etwas Neues anzufangen. Jetzt geht es mir besser und ich strebe ein Studium an. Für die Bewerbung für ein Praktikum benötige ich einfach einen Beleg um es irgendwie glaubhaft zu machen, dass ich schonmal gearbeitet habe. Mir würde ja schon ein einfacher Beleg über die Bestätigung der Arbeitszeit reichen. Habe ich irgendwelche Möglichkeiten nochmal an meine ehemalige Arbeitgeberin heranzutreten? Sie klang sehr kurz angebunden und hat kaum Interesse gezeigt mir entgegenzukommen und konnte sich nicht mehr an mich erinnern... Das ich da gearbeitet habe, hat sie damals aber beim Rentenversicherungsträger angegeben.

Hat jemand eine Idee was ich tun kann?

Ich wäre über Hilfe sehr dankbar

Antwort
von Sunnycat, 35

Normalerweise hat der Arbeitgeber in der Personalakte auch immer eine Kopie des Zeugnisses. Sie könnte es dir einfach kopieren

Ansonsten

Schreib dir doch selber eines zumindest ein einfaches Zeugnis á la Frau xxx war von xxx-xxx bei uns beschäftigt, ihre Aufgaben waren:........................................

Und lasse es deine Chefin einfach unterschreiben und mit dem Firmenstempel versehen.

Das müsste doch machbar sein, wenn du freundlich frägst...?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community