Frage von hundeliebhaber5, 72

Mein DSL ist relativ langsam. Woran liegt es?

Hallo zusammen,

ich habe DSL 16000. Im Routermenü wird angezeigt, dass 15500 kbit ankommen.

Zum Surfen reicht es oft nicht. Wenn man Seiten mit vielen Bildern ansieht, lädt das schon 5 Sekunden. Und wenn die Glotze läuft (Entertain) dann geht das Surfen am Pc noch langsamer.

Dann stehen am Pc 1Mbit zu verfügung. Gestern wollte ich einen Film auf Entertain streamen und eine Sendung aufnehmen, der Film lief nur mit Unterbrechungen. Als ich die Aufnahme beendet habe lief der Film flüssig.

Auch wenn ich mit dem Smartphone Videos oder große Dateien schicke, das dauert schon ein bisschen.

Ist meine Leitung unterdimensioniert? Oder woran liegt es? Ich habe VOIP. von der T Kom.

Ciao

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 29

Moin hundeliebhaber5,

die Werte klingen für mich jetzt nicht so schlecht, also sollte eigentlich alles reibungslos funktionieren. Gibt es denn Stoßzeiten, an denen es am Schlimmsten ist? Was du noch einmal tun kannst, ist die Werte aus deinem Router auszulesen und dann hier zu posten.

Surfst du via LAN oder WLAN?

Ich freue mich auf deine baldige Rückmeldung.

Viele Grüße

Alexandra J. von Telekom hilft

Kommentar von hundeliebhaber5 ,

Es ist sehr schlimm, wenn ich etwas aufnehme und gleichzeitig Surfen will.

(Was mich auch nervt ist, dass ich nur ein Sender anschauen oder aufnhemen kann. 1 aufnehmen und 1 anschauen ist nicht)

Nein, das ist mir nicht aufgefallen, dass es zu Stoßzeiten langsam ist.

Im Router kommt immer so 13 Mbit an. War auch schon mal bei 15,5 Mbit.

PC und Media Receiver ist per LAN angeschlossen. Nur das Smartphone per WLAN.

Kommentar von Telekomhilft ,

Hallo hundeliebhaber5,

erst mal danke für die schnelle Rückmeldung!

Es liegen bei dir 13 bis 15 Mbit an und ein gewisser Anteil dieses Wertes wird vom Media Receiver genutzt. Was dann davon übrig ist, nutzt du über deinen PC.

Jetzt mal zudeinem Entertain. Mich wundert, dass du nicht eine Sendung schauen und eine aufnehmen kannst. In SD kannst du normalerweise einen Sender schauen und einen aufnehmen. Bei HD kannst du das nicht. Man muss sich das so vorstellen: Ein SD-Stream benötigt ca. 5-6 Mbit von deinen vorhandenen 15 Mbit. Somit kannst du locker eine Sendung anschauen und eine aufnehmen. Bei HD sieht es anders aus. Da benötigt ein Stream ca. 10-11 Mbit. Da bei dir aber „nur“ 15 Mbit anliegen, kannst du nicht eine Sendung in HD schauen und eine in HD oder auch nur SD aufnehmen.

Viele Grüße 
Alexandra J. von Telekom hilft

Antwort
von BR1N3LL, 41

Hast mal geprüft wie viel Kb überhaupt ankommen? Gibt unter Google den sogenannten DSL speed test.. Ich hatte damals auch die 16k Leitung von der Telekom. Zum normalen Fernsehen hats gereicht, aber bei HD wirds kritisch. Da wäre Ne 24k Leitung besser. Also kurz : dein Internet ist normal. Wenn du unzufrieden bist, musst ne schnellere Leitung nehmen. 

Kommentar von hundeliebhaber5 ,

Es kommen knapp 13 Mbit an. Ich schaue in Entertain HD. Werde wohl zu unity wechseln.

Kommentar von hans39 ,

Für einen 16 000er-DSL-Anschluss (d.h.: max 16 000 kBit/s) sind 13 000 kBit/s beim Speedtest-Download ein guter Wert. 

Wenn bei einem normalen Download die Geschwindigkeiten niedriger sind, liegt das meistens an einer Überlastung des Servers und/oder des Netzwerks.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community