Frage von Inu226, 40

Mein Drucker Hasst mich was kann ich noch tun?

Hallo. ich habe einen Brother DCP-130C. Durch den Umzug stand er ein Halbes Jahr jetzt streigt er die Magenta zu drucken. ich habs schon mit reinigen versucht.. mehr mals drucken ( dan ging schwarz wieder) leichte rötliche streifen sieht man auf dem ausdrück..Test druck wird rot gar nicht aufgelistet..manchmal zeigt er 2 blaue Kästchen vom ganzen an wo eigentlich das rot sein sollte. ich habe Original Patronen. habe den die Farben auch ausgetauscht. im System sagt er das Magenta ( Rot ) leer ist. alle anderen Farben funktionieren aber...gut der ausdruck ist sehr streifig....aber was kann ich machen damit er mir wieder rot druckt.....ich habs langsam satt immer moosgrün statt rot zu sehn XD.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Eriiika, 6

Es ist gut möglich, dass nach so einer Zeit der Druckkopf eingetrocknet ist.

Wenn er sogar sehr stark eingetrocknet ist, hilft da leider auch keine Reinigung megr. Du kannst noch versuchen den Druckkopf manuell mit einem feuchten Tuch zu reinigen.

Wenn alles nicht hilft, muss vielleicht der Druckkopf aufgetauscht werden. Und da das meistens sehr teuer ist, lohnt sich das oft nicht :(

Eine andere Idee habe ich leider auch nicht...

Antwort
von Frageboard334, 14

Also in dem Fall gibt es 2 Möglichkeiten:

1. Entweder ist die Rote Tinte leer wie auch andere schon geschrieben haben.
Lösung: Nachfüllen der Magenta Tintenpatrone.

2. Der Druckkopf für Magenta des Druckers ist ausgetrocknet.
Lösung: Reinigung des Druckkopfs mit Fusselfreiem Tuch und speziellem Druckkopfreinigungsmittels. Sollte der Druckkopf dann immernoch nicht funktionieren ist ein Austausch des Druckkopfs empfohlen.

Kommentar von Frageboard334 ,

Bzw. wenn der Ausdruck streifig ist mal alle Druckköpfe reinigen

Kommentar von Inu226 ,

an dem ersten liegt es nicht...ich sagte ja das ich neue Farb Patrone eingesetzt habe....drucker sagt aber das die leer ist...sagt aber nicht das diese fehlt

Kommentar von Frageboard334 ,

Ohhh Sorry nicht gescheid gelesen :D Viele Patronen haben eine Art Chip dran damit der Drucker das auslesen kann. Der Drucker hat dafür dann auch natürlich so einen Chipleser. Evtl. ist dieser am Drucker verdreckt oder hat gar einen Komplettdefekt. Allerdings kann ich das natürlich nicht genau sagen, da ich den Drucker nicht vor mir stehen hab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten