Mein Drucker Brother "DCP-J140W" druckt die rote Farbe nur schlecht.Reinigung und Patronenwechsel erfolglos.Was kann ich noch machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, ja, das Problem ist bekannt. Wahrscheinlich nützt die Reinigungspatrone auch nichts. Hat die Reinigung nichts gebracht, ist wahrscheinlich mit der Tintenzufuhr etwas nicht in Ordnung. Brother drucker haben die Patronen seitlich in einem Fach. Von dort führen 4 feine Schläuchlein zum Druckkopf und darin ist je eine Farbe. Es gibt Fälle, da kommt keine Farbe mehr von der Patrone, weil sie verstopft ist oder das Entlüftungs Loch zu ist. vielleicht würde eine neue Patrone helfen.

Um sicher zu sein über was ich rede, hebe mal den Deckel hoch. Jetzt siehst du die Vertiefung wo der Druckkopf liegt. Jetzt schaust du unter diese Abdeckung, dann siehst du vielleicht die Schläuchlein. Schön neben einander. sie sind durchsichtig und somit kannst du die Farben erkennen. vermutlich ist rot da nicht zu sehen, weil nur noch Luft drin ist.

Neue Patrone einsetzen und mit der Zeit kommt die rote Farbe wieder nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hans1950
26.03.2016, 09:28

Danke für Deine Antwort,habe die Patrone bereits vor mindestens einer Woche gewechselt, anschliessend mehrere Reinigungsdurchläufe und trotzdem keine Besserung. Kann übrigens die Schläuche nicht sehen

0

Die Schläuche sind etwas versteckt. Musst mit dem Finger unter die Abdeckung greifen, dann spürt du sie und kannst sie hervor holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?