Mein Cousin ist "krank"?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist höchste Zeit, dass dein Cousine zu einem Facharzt für Psychiatrie geht. Es geht nicht um Normalität, sondern um Krankheit und es klingt nach Krankheit nach deiner Symtombeschreibung. Ohne Medikamente wird es nicht gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt nach einer ausgewachsenen Depression. Dringend einen Psychologen/Arzt zu Rate ziehen .. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Uiuiui. Da muss man was machen. Macher könnte er sich selbst verletzten oder schlimmeres. Es muss sofort geholfen werden. Erkundige dich bitte in einer krankeneinrichtung mit psychiatrischen schwererpunktb bitte gelt ihm. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dieser Zustand erst plötzlich eigetreten ist, könnten Drogen im Spiel sein. Dieser Rückzug und das beschriebene Verhalten lassen darauf schließen. Hinter dem Ganzen stecken vielleicht auch psychische Probleme. Das müsste in einem Gespräch rausgefunden werden. Vielleicht hast du ja einen guten Draht zu ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt seid ihr?

Hast Du einen guten Draht zu ihm?

Geh lieber hin als ihn anzurufen und setze ihn trotzdem nicht unter Druck. Gab es einen Auslöser? Ist irgendwas gravierendes passiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?