Frage von DerJay, 30

Mein Computer unterstüzt OPEN GLL 3.3 nicht?

Bei einem Programm (CITRA) ein Emulator kommt Fehlermeldung (BILD1) wenn ich versuche eine ROM ein Spiel zu starten.

Was kann ich dagegen tun? BZW gibt es eine Lösung?

Hardware: BILD2

Antwort
von Copyyy, 19

Grafiktreiber updaten:
https://downloadcenter.intel.com/de/product/53450/Intel-Core-i5-2430M-Processor-...
(Glaube mal, ich hab den richtigen erwischt :P)

Kommentar von DerJay ,

äh... ich bin ein wenig doof,was brauch ich da?

Kommentar von Copyyy ,

Am wahrscheinlichsten wird "Intel® HD-Grafiktreiber für Windows * 7/8 64-bit" funktionieren. Aber ob es am Ende auch wirklich unter Windows 10 funktioniert, kann ich dir nicht sagen. Also entweder riskieren und hoffen oder lassen und damit leben müssen..

Kommentar von wwwnutzer111 ,

Die HD 3000 unterstützt Open GL nur bis 3.0 da wird auch ein neuer Treiber nichts ändern.

Kommentar von Copyyy ,

Oh, hatte einen Forumspost überflogen, der das gemeint hätte, vielleicht aber auch nur verlesen oder falscher Kontext, danke für die Korrektur.
Laut der offiziellen Seite ist es allerdings 3.1, auch, wenn das nicht hilft..
(https://www-ssl.intel.com/content/www/us/en/support/graphics-drivers/000005524.h...)

Antwort
von wwwnutzer111, 12

Könnte vielleicht daran liegen das deine integrierte GPU (Intel HD 3000) Open GL nur bis 3.0 unterstützt und das kann man nun mal nicht mit einem Treiber ändern.

Also wird das wohl nichts...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten