Frage von ilyenz, 47

Mein Computer lässt sich nicht hochfahren bzw. bricht das Hochfahren nach einer halben Sek. wieder ab, aber warum?

Hier versuche ich nun ausführlicher zu beschreiben was passiert bzw. was nicht passiert.

Wenn ich den Einschaltknopf drücke beginnt der PC (ACER ASPIRE M5910) eigentlich ganz normal den Startvorgang aber eben leider nür für den Bruchteil (ich schätze maximal eine halbe Sekunde, wenn überhaupt...) und schaltet sich dann automatisch ab. Nach fünf Sekunden versucht der PC erneut zu starten und unterbricht den Vorgang erneut nach dem Bruchteil einer Sekunde. Ich brauche meinen PC dringend wieder voll funktionsfähig und hoffe hier auf den ein oder anderen Ratschlag.

Antwort
von Marsman2802, 26

Versuch mal wenns du es schaffst f8 zu drücken so oft du kannst

Vielleicht liegt es ja auch am Netzteil oder dem Akku

Kommentar von ilyenz ,

Hallo, vielen Dank für deine Antwort. Um ehrlich zu sein ist die Startphase viel zu kurz der Bildschirm bekommt da noch überhaupt kein Signal.  Das Netzteil ist es vermutlich nicht, sonst würde er überhaupt nicht starten (das Problem hatte ich schon einmal). Was meinst du mit Akku?

Kommentar von Marsman2802 ,

Wie hast du denn das Problem letztes mal gelöst

Vielleicht kann ich dir dann weiterhelfen

Kommentar von ilyenz ,

Leider überhaupt nicht, der PC lässt sich vollkommen willkürlich für Stunden benutzen und dann mal wieder nicht mehr. Ich werde nicht schlau daraus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten