Mein Computer hängt sich nach dem Start auf, aber ich kann die Maus bewegen. Kann mir einer Helfen ohne den Verlust meiner Daten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also gegen Datenverlust hilft "bla bla den Du immer gehört und nie gemacht hast zum Thema Backup" und jetzt, wo es so weit ist und kein Backup da: Besorg dir eine Notfall CD oder USB-Stick mit Linux. Das kann man an einem funktionierenden PC auch selbst erstellen, Anleitungen gibt es im Internet.

Damit bootest Du dann deinen "kaputten" PC und kopierst erst mal alle Daten die Dir wichtig sind (Fotos, Spielstände, Dokumente, Browser-Bookmarks) zum Beispiel auf den USB Stick oder wenns nicht reicht eine Externe Festplatte.

Dann sind deine Daten sicher, du kannst sie auf einem anderen PC schon verwenden. Schlimmsten Falls mußt Du auf dem kaputten PC dein Betriebsystem neu installieren (welches ist es denn?) oder es ist tatsächlich was am PC kaputt (Festplattensektoren?). Da muß dann jemand ran der sich auskennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thorge96
28.01.2016, 14:31

Das Problem ist ich kann leider nichts anklicken und weil ich Windows 8 habe komme ich nicht in den abgesicherten Modus

0

Das ist schon mal ein nicht ganz so schlechtes Zeichen. Es heißt, das der Computer einen Teil der Dienste und Programme laden kann und währenddessen irgendwann hängen bleibt.
Was du erst versuchen könntest, wäre den Computer im sogenannten Abgesicherten Modus zu starten. Hierbei handelt es sich um einen Start, bei dem nur die wichtigsten Treiber Dienste und Programme geladen werden.
Microsoft hat dazu eine passende Anleitung:
http://windows.microsoft.com/de-de/windows/start-computer-safe-mode#start-computer-safe-mode=windows-7

Sollte dies klappen, würde ich dir empfehlen deine wichtigsten Daten auf einem USB-Stick o.ä. zu sichern. Danach kannst du überlegen welche Veränderungen du zu letzt am Computer vorgenommen hast und diese rückgängig machen. Programme deinstallieren, etc. 
Wenn du zuvor ein Update durchgeführt hast, hat Windows sogar einen Wiederherstellungspunkt erstellt. Zu diesem könntest du über den Abgesicherten Modus ebenfalls wechseln.
Falls du Fragen hast, wie genau das geht, frag einfach! 

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thorge96
28.01.2016, 14:34

Ich kann leider nichts anklicken und weil ich Windows 8 habe komme ich nicht in den abgesicherten Modus

0

1. PC innen reinigen & Raucher immer verbannen ... auch Netzteil durchpusten - ggf. Kühler von Grafikkarte & CPU zerlegen 

2. Nenne die exakte Bezeichnung des Netzteils & aller anderer Hardware (PC öffnen) 

dann nach Software-Problem suchen -> ggf. System radikal neu aufsetzen ... Private Dateien mittels einer Linux-LIVE-DVD auf eine externe Festplatte kopieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guch mal ob du mit strg+shift+esc den taskmanager öffnen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thorge96
28.01.2016, 15:20

Funktioniert leider nicht

0

Was möchtest Du wissen?