Frage von affe19981234, 46

Mein Computer geht nicht mehr an. Woran könnte es liegen?

Ich habe vorhin probiert meinen PC an zumachen. Doch dann stand da "Windows Normal starten" oder "Starthilfe starten" wenn ich Normal starten drücke kommt das Windows zeigen doch dann startet er immer neu. Wenn ich aber mit der Starthilfe starte dann werde ich auf den Benutzerbildschirm geleitet. Jedoch sehe ich nur den Hintergrund und die Maus. Ich kann weder etwas an klicken noch tut sich etwas nach 10 min.

Wer Ahnung davon hat bitte ich dringend um Hilfe.

Danke im Voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer, 39

Hallo!

Hast beim letzten mal wahrscheinlich einfach ein Update durch "Steckerziehen" beendet und daher konnte er sich nicht zurücksetzen.

 Damit hast Du dein Betriebsystem erstmal lahmgelegt!

Hast Du eine Windows-CD? Dann lege sie beim hochfahren in den Computer und der Computer wird die CD laden.

Dann kommen einige Optionen, davon wählst Du Win-reparieren, wenns dort nicht steht musst Du neu installieren auswählen.

Antwort
von WosIsLos, 46

Mit der WindowsDVD starten und die Computerreparaturoptionen benutzen.

Kommentar von affe19981234 ,

ich habe hier so eine medion reboot CD oder so ist es diese? und wo finde ich diese Reparaturoption?

Kommentar von WosIsLos ,

Das müßte die richtige DVD sein.

Wo genau der Punkt steht, weiß ich nicht, sollte aber nach dem Start nicht allzu schwer zu finden sein.

Entweder einer der Menüpunkte oder am Bildschirmrand.

Wen die HDD defekt sein sollte, kann das stundenlang dauern.

Einfach PC über Nacht laufen lassen.


Kommentar von benadar ,

Hoffentlich hast Du das nicht gemacht, sonst sind alle Deine Daten platt! Die Recovery-DVDs machen alles neu und sichern keine Daten. Die Reparaturoption hast Du oft nur bei "echten" Wimdows-DVDs...

Kommentar von Inquisitivus ,

Ja, die Recovery-CD sichert nur das Betriebsystem!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community