Frage von SPanther1987, 95

Mein Computer deaktiviert immer nach genau 10 min die Verbindung zum Monitor woran kann das liegen?

Hallo,

mein Desktop-PC (Windows 10, GTX 760) hat das Problem, dass er immer genau nach 10min die Verbindung zu den Monitoren unterbricht, sofern keine Mausbewegung oder Eingabe erfolgt. Dies ist besonders nervig wenn man Filme guckt. In den Energiespareinstellungen ist das automatische Deaktivieren vom Monitor ausgeschaltet, er steht auf Höchstleistung und auch Bildschirmschoner etc. sind nicht aktiviert. Trotzdem werden nach 10min alle Bildschirme schwarz und es steht "No Signal". Wenn man an der Maus wackelt, kommt sofort das Bild zurück. Habe bereits mehrere Foren durchgesucht und keine Lösung gefunden. Selbst mit einem Programm, dass das in den Standby-Modus versetzen unterdrücken soll, funktioniert nicht.

Auch bei Spielen und Office-Anwendungen werden die Monitore nach 10min schwarz, wenn keine Eingabe erfolgt. Am Monitor liegt es auch nicht, da es auf 4 verschiedenen Monitoren genauso ist. Egal ob über HDMI, Display-Port oder DVI.

Kennt jemand das Problem oder hat einen Tipp?

Danke

Antwort
von MIK333, 43

Mach mal ein treiber update und schaue ob du in der software deiner grafikkarte eine einstellung findest die das steuert.

Kommentar von SPanther1987 ,

Hab die neueste Version vorhin installiert. Kein Erfolg. Gibt auch keine Einstellung in der Software

Kommentar von MIK333 ,

Dann eventuell ein Defekt vom Monitor her?

Antwort
von habakuk63, 59

Ist eine Einstellung in den Energiesparoptionen.

Kommentar von SPanther1987 ,

Wie gesagt dort steht alles auf Höchsleistung; Monitor abschwalten: Nie, Energiesparmodus: Nie, Standby: Nie. Genau deshalb ist es ja so seltsam. In manchen Foren schrieben Leute, dass eventuell ein vorinstalliertes Tool des Mainboards sich einschaltet und trotzdem die Verbindung trennt. Allerdings finde ich kein Mainboard Power-Saving Tool auf dem PC. Verbaut ist ein Gigabyte Mainboard

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Computer, PC, Windows, 63

Einstellungen / Netzbetrieb und Energiesparen  

Kommentar von SPanther1987 ,

Wie gesagt dort steht alles auf Höchsleistung; Monitor abschwalten: Nie,
Energiesparmodus: Nie, Standby: Nie. Genau deshalb ist es ja so
seltsam. In manchen Foren schrieben Leute, dass eventuell ein
vorinstalliertes Tool des Mainboards sich einschaltet und trotzdem die
Verbindung trennt. Allerdings finde ich kein Mainboard Power-Saving Tool
auf dem PC. Verbaut ist ein Gigabyte Mainboard

Kommentar von ninamann1 ,

Ist es erst seit kurzem so ? 

Kommentar von ninamann1 ,

Dann drücke die windowstaste und R , schreib rein rstrui.exe und bestätige. Im nächsten Fesnster wählst Du dann einen zeitpunkt vor dem Fehler

Kommentar von SPanther1987 ,

Der Fehler liegt bereits seit Monaten vor. Bisher hatte ich es immer nur aufgeschoben bzw. jetzt mit neuem TV Gerät zum Filme über den PC gucken ist der Fehler besonders nervig. Beim normalen Arbeiten am PC stört das Problem ja auch nicht, da man ständig eingaben tätigt.

Kommentar von ninamann1 ,

Hast Du auch schon versucht den hybrydmodus abzuschalten  ?

Win + X drücken und als admin starten 

powercfg /hibernate off oder powercfg /H off  eingeben , bestätigen , Pc neu starten und testen ob es hilft

Antwort
von Sc0epZz, 73

Hast du vielleicht an denn einstellungen geändert an deinen Monitor bzw Grafik einstellungen.

Kommentar von SPanther1987 ,

Wie gesagt tritt das Problem bei 4 verschiedenen Monitoren auf. Genauso bei einem Samsung Ultra-HD Fernseher. Alle erhalten nach 10min kein Signal mehr. In den Einstellungen des Nvidia Tools habe ich keine Einstellung gefunden welche die Verbindung nach einer bestimmten Zeit trennt.

Kommentar von Sc0epZz ,

Es liegt dann an deiner Grafikkarte stell mal deine Grafiktreiber zurück

Kommentar von SPanther1987 ,

Habe gerade den neuesten Grafikkartentreiber von Nvidia installiert und als "saubere" Installation ausgeführt. Problem besteht weiterhin. Zudem ist mir aufgefallen, dass mein PC auf der Arbeit genau das selbe Problem hat. (Windows 10, GTX 980ti) Beide schalten nach 10min die Verbindung zum Monitor ab. Eventuell hat es etwas mit Windows 10 zu tun? Denn alle anderen Rechner auf der Arbeit mit Windows 7 machen es nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community