Frage von TheSeppi, 56

Mein Chef zahlt mir mehr als ich bekomme, was tun?

Also ich habe folgendes "Problem"...Ich bin Schüler (17 Jahre alt) und arbeite nebenbei in einem Edeka in der Nähe von mir. Ich bekomme mein Geld in Höhe der Arbeitsstunden des vergangenen Monats immer Bar auf die Hand. Ich hatte letzten Monat zum Beispiel 40 Arbeitsstunden und bekam etwas mehr als 300 Euro. Nun habe ich aber komischerweise noch eine Eingangsrechnung bekommen in Höhe von 240 Euro (Ja, ich habe als ich dort anfing meine Bankverbindung angegeben). Nun ist das schon zum zweiten mal passiert und ich stelle mir die Frage, soll ich es meinem Arbeitgeber sagen oder ist es nicht mein Problem wenn er mir zu viel Geld gibt?

Antwort
von minimausberlin, 56

Es wäre besser wenn du es ansprechen würsdest denn das würde deine ehrlichkeit bestätigen

Antwort
von angelcs, 45

Schwieriges Thema. Eigentlich ist eine Barauszahlung nicht üblich.

Das Problem ist, dass dein Arbeitgeber zuviel gezahlte Leistungen im Nachhinein zurückverlangen kann.

Also suche lieber das Gespräch, ehe am Ende das Böse Erwachen in Form einer Rückzahlung kommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community