Frage von goodquestioooon, 70

Mein Chef hat mich angemacht und ich finde es nicht mal schlimm?

Was ist denn los mit mir. Also er macht immer so Andeutungen wie Komplimente, mehr auch nicht. Bin jungfräulich und keine * also keine Sorge. Finde ihn wegen seines Erfolgs (er ist Anwalt ) auch sehr attraktiv und wegen seiner Bildung eben. Ich stehe normalerweise garnicht auf älterer aber zu ihm fühl ich mich irgendwie angezogen. Bin 19 er 45 oder so. Würde niemals was anfangen. Aber schon allein solche Gedanken von mir sind komisch. Hat das jeder mal ? Ist das normal haha

Antwort
von xSoulOfHopex, 32

Ist an sich ja auch nichts schlimmes. Sind ja denke ich nur "Nette" Komplimente und die muss man  ja auch nicht schlimm finden :) 

Vielleicht hast du da nur so eine Phase :) Ich denke persönlich ..  die Liebe kann auch das alter nicht trennen. Also was ich damit sagen will ist: Man liebt die Person die man liebt. Haha ich weiß super erklärt :D 

Ne, aber da hier glaube ich eh nicht von Liebe zu reden ist, wurde ich mir mal keine Gedanken machen.

LG Hope

Antwort
von Andrea2009, 31

Das passiert den Sprechstundenhilfen mit "IHREM" Doc. auch - ist normal. Aber wenn du dir vorstellst, wie er mit den Mandanten umspringt (er will auch nur ihr Geld) und er würde DICH so vertreten - dann wirst du ganz schnell ernüchtert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten