Frage von TS1432, 34

Mein Chef drückt und redet auf mich ein eine Weiterbildung zum Techniker In Maschinenbau zu machen es gibt relativ viele möglichkeiten aufzusteigen in meinem?

Betrieb. Ich würde gerne auch so einen Job machen nur glaube ich nicht dass ich mit meiner Zeit als Hauptschüler hierbei eine Chance habe dafür fehlen viel zu viele Dinge vorallen in Mathe Chemie und Mechanik bin im rechnen eig nicht schlecht aber die aufgaben im vorbereitungskurs konnte ich einfach nicht. Was tun?

Antwort
von Shiranam, 10

Erkläre deinem Chef im Vier-Augengespräch die Lage, so, wie Du es hier beschrieben hast.

Vielleicht sieht er eine Möglichkeit, dich anders, besser, vorzubereiten und zu unterstützen oder er bietet Dir einen anderen Weg an.

Antwort
von Schwoaze, 11

Du hast aber einen netten Chef. Er erkennt anscheinend Dein Potential.

Nur solltest Du ihm Deine Befürchtungen mitteilen, damit er Dein Zögern versteht und es nicht als Desinteresse auslegt. Vielleicht weiß er ja jemanden, der Dir die kniffligen Themen erklären kann.

Alles, was Du nicht weißt, kannst Du erlernen, Du musst Dich halt anstrengen! Wenn Du jetzt Gas gibst, wirst Du Dein ganzes Leben davon profitieren.

Antwort
von adianthum, 4

Die beruflichen Aussichten wären auf jeden Fall sehr gut.

Wenn dein Chef dir das zutraut, dann denke ich, dass er damit richtig liegt.

Man muss nicht nur schulisch gut sein, man muss bestimmte Fähigkeiten haben, die weit über das Schulische hinausgehen- und die erkennt er bei dir anscheinend. Hast du z.B. ein besonderes Gespür für Maschinen?

Sprich mit ihm über deine Zweifel, dem schulischen Teil gewachsen zu sein, und ob er dir Möglichkeiten anbieten kann, das was dir fehlt nachzuholen.

Es gibt Betriebe, die innerbetriebliche Schulungen anbieten, vielleicht gibt es bei euch sowas ja auch.

Vielleicht gibt es auch Kollegen, die dir bei den schulischen Sachen helfen können- Nachhilfe z.B. oder Einzelunterricht.

Es gibt Ingenieure die reine Theoretiker sind und selbst wenn eine Maschine hörbar unrund läuft nicht in der Lage sind, den Fehler aufzuspüren. Dann gibts Laien, die hören einen Motor und wissen sofort dass was nicht stimmt und können dir sagen wo es herkommt. Das ist ein Talent, das eben nicht jeder hat.

Ich würde es an deiner Stelle versuchen, denn was hast du schon zu verlieren? Aber du kannst eine Menge dabei gewinnen!

Antwort
von Mrmorrigan, 11

Musst dich dann schon dahinter klemmen und Sachen aufholen. Ist ne gute Chance für dich weiter zu kommen. Dein Chef traut dir das zu

Antwort
von DinoSauriA1984, 13

Rede mit Deinem Chef über Deine Befürchtungen. Er jedenfalls scheint es Dir zuzutrauen.

Expertenantwort
von Nadelwald75, Community-Experte für Schule, 10

Hallo TS1432,

dein Chef kennt dich ja besser als ich. Wenn der dir das zutraut, dann weiß er schon, was er sagt. Ich würde das probieren.

Antwort
von Wippich, 15

Ich glaube Dein Chef wird das am besten Beurteilen können.Er wird von Dir überzeugt sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten