Mein ca. halbjähriger verspielter Kater pfaucht und knurrt den neuen Spielgefährten an ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gab es denn eine Vergesellschaftung - wie sah diese aus?

Bei einem Jungtier sollte die Eifersucht sich eigentlich bald legen (sofern dieses artgemäß sozialisiert wurde).

Dazwischen gehen brauchst du nur wenn es zu einer Krallenfesten/blutigen Auseinandersetzung kommt oder du merkst das es für einen der beiden zuviel Stress ist.

Natürlich sollte jeder seinen eigenen/sicheren Rückzugsort haben, sowie getrennte Fressplätze, solange sie sich noch nicht verstehen.


Gruß von Frohnhof

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung