Frage von elevenmoons, 34

Mein Bruder wurde verschlagen, was kann man noch tun?

Mein Bruder wurde vor kurzem von einer Gruppe Polen in einer Seitengasse ohne Grund zusammengeschlagen. Neben vielen Schürfwunden hat er ein gebrochenes Steißbein. Beim Arzt war er bereits und er hat Anzeige gegen unbekannt erstattet.

Er wollte einen Freund abholen und ist durch eine Seitengasse gelaufen, an der Gruppe ist er vorbei gelaufen. Als er vorbei war hörte er jemanden sagen "Polska" und dann schlugen sie schon zu. Er konnte nur noch seinen Kopf schützen. Waren Fussballfans nach seiner Aussage.

Was kann er noch tun, um sie evtl. zu finden bzw. um sich zu schützen. Er wüsste nicht, dass es Zeugen gab. Finde das sehr beängstigend und mache mir sorgen. Ps: er ist 23 Jahre alt.

Antwort
von Mignon4, 15

Es tut mir sehr leid für deinen Bruder, dass er Gewalttätern zum Opfer gefallen ist.

Ihr könnt und sollt gar nichts machen. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen und das ist auch gut so. Dein Bruder soll nichts unternehmen. Das kann für ihn sehr gefährlich werden. Die Polizei rät ausdrücklich dazu, sich nicht als Helden aufzuspielen und die Arbeit ihr zu überlassen. Laien wie dein Bruder in der Verbrechensbekämpfung kann nicht gutgehen, da ihm die Ausbildung dazu fehlt.

Ich drücke euch die Daumen, dass die Täter gefunden werden. Dann könnt ihr Schmerzensgeld von ihnen verlangen.

Kommentar von elevenmoons ,

Danke dir! Eine der wenigen nützlichen Antworten hier. Einige Kommentare schockieren mich wirklich.

Antwort
von Schnoofy, 11

Neben vielen Schürfwunden hat er ein gebrochenes Steißbein.

Allein das lässt mich doch sehr an Deiner Glaubwürdigkeit zweifeln. Das
sind alles andere als  typische Verletzungen bei einer solchen
körperlichen Auseinandersetzung.

Kommentar von elevenmoons ,

Wieso an MEINER Glaubwürdigkeit. Ich kann nur erzählen, was mein Bruder mir erzählt hat. Ich glaube ihm. Ich weiß nicht, wie fest sie geschlagen haben oder eben nicht. aber wenn man jemanden brutal zu Boden reißt, dann sind Schürfwunden auf Asphalt und veim Sturz oder einem Tritt gegen das Steißbein gar nicht so unwahrscheinlich. Die Wunden sind größtenteils am Rücken seitlich und über die Schulter. Wie soll sowas sonst zustande kommen?

Antwort
von Leonie1213, 20

Nicht immer in Seitengassen rumlaufen und aufpassen das er immer Menschen um sich hat... und am Besten einen Pfefferspray mitnehmen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten