Frage von Wecandoit22, 45

Mein Bruder 26 verhält sich komisch, Wie helfe ich?

Hallo Zusammen, seit 1-2 Jahren verhält sich mein Bruder seltsam und ist nicht mehr der gleiche. Er hat viel durchgemacht: gescheitertete Beziehung, bester Freund hat ihn verarscht, Cannabis Konsum, regelmäßige wutausbrüche, vernachlässigt sich selbst bezüglich Zukunft und wir als Familie kriegen ebenfalls mehr als genug davon ab. Ich kann mich nicht normal mit ihm unterhalten, da er eine unlogische Meinung zu den verschiedensten Themen hat. Es klingt jedes mal so wirr und zusammenhangslos was er erzählt. Er fragt auch ständig nach Geld und viel haben wir selber nicht, wenn er keins bekommt dann geht er ins Zimmer und redet laut vor sich hin, ich höre es nicht genau mir an. Es klingt aber wirr und bereitet mir und meiner Mutter sorgen. Wir sind ratlos und verstehen es nicht. So ganz genau kann man das nicht beschreiben, ich erwarte aber auch keine Lösung. Eventuell hat jemand Tipps oder sowas ähnliches erlebt? Wenn man ihm sagt du hast vielleicht ein Problem, dann versteht er nicht wieso und ist sich trotz Fehler keiner schuld richtig bewusst. Danke schon mal.

LG

Antwort
von skyberlin, 27

Ab zum Arzt, damit eine evt. psychische Krise/Episode/Erkrankung früh erkannt und behandelt werden kann.

Viel Erfolg.

Wenn keine  krankhaften Symptome bestehen, habt Ihr es zumindest geprüft und verifiziert.

Dann muß er, in seiner Persönlichkeit noch wachsen, und Ihr müßt die Geduld dafür aufbringen.

Kommentar von Wecandoit22 ,

Vielen dank für deine Antwort. Er ist 26, was ich nicht erwähnt habe. Leider will er selber zu keinem Arzt gehen. LG

Kommentar von skyberlin ,

Verstanden, er will nicht zum Arzt, zeigt aber Symptome, die ansatzweise psychiatrischer Erkrankung und Genese entsprechen könnten.

Keine Ferndiagnosen, aber notfalls könnt Ihr beim zuständigen Betreuungsgericht einen Antrag auf gesetzliche Betreuung nach dem neuen Betreuungsgesetz für den Aufgabenbereich Gesundheitsfürsorge anfragen und anregen.

Dann wird er gutachterlich untersucht, und wenn eine Betreuung für diesen Bereich richterlich entschieden wird, kann er sich zumindest einer medizinischen Psychodiagnostik nicht entziehen.

Das kling brutal, kann aber manchmal die einzige Lösung sein.

Da ich selbst Gerichtsgutachter für Betreuungsfragen bin, weiß ich wovon ich spreche. Ich habe selbst viele viele Begutachtungen durchgeführt, immer zum Wohle der betreffenden Personen Vorschläge für die Richter im Gutachten unterbreitet.

Viel Erfolg!

Kommentar von Wecandoit22 ,

Danke für die Antwort skyberlin. Ich behalte diese Möglichkeit im Hinterkopf, ob es wirklich dazu kommt kann ich noch nicht sagen. Irgendwie ist immer noch ein Funke in mir der sagt, dass regelt sich schon. Vielleicht ist es auch naiv, ich hoffe dass es besser wird. Es ist natürlich als Bruder ein andere Ecke, da die Entscheidungsgewalt meiner Mutter obliegt. Ich kann nur Empfehlungen machen und ihr unterstützen bei der Entscheidung. LG 

Antwort
von MauriceWolff, 27

Es gibt viele Höhen und Tiefen im Leben. Die Tiefen sind nur Herausforderungen im Leben. Ihr/du darfst nicht dein Bruder als Böser hinstellen. Aber ihr dürd ihn auch nicht alles erlauben lassen. Manche Strafen werden Positive Auswirkungen im späteren leben haben. Unternehmt mit der Familie viel mehr. Wenn es sein muss zwingt ihn dazu mit der Familie was zu machen. Lass ihn nicht bockig in sein Zimmer gehen. Gib ihn nicht Grundlos Geld. Las Geld wie eine Belohnung aussehen. Zum Beispiel wenn er sich in der Schule verbessert dan bekommt der so und so viel Geld. Ich hoffe du weißt was ich damit meine

LG
Maurice W.

Kommentar von Wecandoit22 ,

Danke für deine Antwort zunächst einmal. Er ist 26 was ich nicht erwähnt habe und hat die Schule beendet mit Fachabi. Wir lassen ihm nicht alles durchgehen, zumindest tue ich es nicht. Meine Mutter hat keine Kraft mehr und sieht eher eine Lösung darin ihm z.B. das Handy zu geben, wenn er es braucht. Seine hat er alle im Akt der Wut zerstört. Es ist leichter gesagt als getan, ich habe es sehr oft probiert ihm es nicht übel zu nehmen, doch er zeigt kein Funk an Vernunft. Ich habe ihn gestern gefragt wieso er das alles macht und ob er nicht sieht wie Mutter darunter leidet, ihm ist keine Antwort dazu eingefallen. Er lenkt mit anderen Themen ab. Egal ob ich laut oder normal spreche, beides hat keine Wirkung. LG

Kommentar von MauriceWolff ,

Okay dieses Alter ist wiederum was anderes. Aber es scheint ganz so aus als möchter der das zum größten Teils nicht so sein. Es könnte sein das er ein Falschen Freundeskreis gehabt hat oder hatte. Die meisten Drogen machen Süchtig. Wenn man die Drohe einnehmt dan ist man so gesagt befreit von der Welt. Aber es hat auch negative Auswirkungen. Stress, Ungeduldig und Aggressionen. Es könnte sein das er vor 1-2 Jahren von Freundn überredet wurde die roge zu nehmen. Davon wurde er dan süchtig und dan traten eben diese Nebenwirkungen auf. Aus reiner Vermutung. Ich würde es so machen, du redest nit einem Therapeuten darüber und fragst ihn ob er helfen kann und machst ein Terim mit dem aus. Dan sagst du deinem Bruder du hättest eine Überraschung für den. An diesem Tag wo ihr den Termin habt gehst du mit ihm zu dem Therapeuten. Verstehst du das was ich meine?

Kommentar von Wecandoit22 ,

Vielen dank für deine Antwort. Wir hatten den gleichen Freundeskreis. Ich hatte selber mitgemacht und eines Tages aufgehört, weil ich wusste dass es nicht gut ist. Er hatte das weiter gemacht. Die Freunde waren nicht die besten, aber es geht sicherlich schlimmer. Wir hatten schon mal ein Treffen bei einer Diplom Sozial Arbeiterin ausgemacht, das war beim Gesundheitsamt. Er ging paar mal hin und dann nicht mehr, schon nach dem ersten Treffen war er nicht überzeugt von ihr. Es kann sein, dass ein Therapeut da besser ist. Es als Überraschung zu verpacken scheint mir nicht ganz gut. Er könnte auch vor dem Termin ein Rückzieher machen, sowas ähnliches ist schon mal passiert als wir ins Krankenhaus sind für eine Röntgen Aufnahme. Er hat's in letzter Minute, als wir im Wartezimmer saßen abgebrochen und ist heim. LG 

Kommentar von MauriceWolff ,

ps: Entschuldige für Rechtschreibfehler. Meine Handy Tastatur spinnt ein bissen

Kommentar von AllesWasEsGibt ,

Ja genau weil die Tastatur für den Satzbau was kann 😂😂

Kommentar von MauriceWolff ,

Die bleibt manchmal Hängen. Und dan schreibt die irgendwas kurz hin ohne ein Leerzeichen zu machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community