Frage von BlackPearl1087, 40

Mein Bruder nennt mich Schwules Kind. Was soll ich dagegen machen?

Hallo. Mein Bruder nennt mich jeden Tag zu jedem Zeitpunkt schwules Kind. Wenn ich ihn darauf ignoriere, fährt er härtere Geschütze auf und schlägt mich. Hat er ADHS? Meine Eltern können dagegen auch nichts ändern. Am liebsten würd ich ihm eine Faust geben aber er ist etwas stärker als ich. Bitte um Antwort

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HeymM, 19

Hallo BlackPearl,

hast Du einmal versucht Deinen älteren Bruder in Ruhe darauf anzusprechen, warum er so etwas zu Dir sagt? Gibt es Konflikte zwischen Deinen Eltern und Deinem Bruder? Wird Dein Bruder von Deinen Eltern vernachlässigt? Wie sieht es mit Deinem Verhalten Deinem Bruder gegenüber aus? Hast Du Dich einmal selbst hinterfragt, was Du an Deinem Verhalten ändern kannst? Es muss einen Grund geben, warum Dein Bruder sich so verhält und Dich so behandelt. Versuch mit ihm zu reden, wenn er nicht an seiner Konsole sitzt. Wenn das nicht hilft, solltest Du versuchen, die Eltern in das Gespräch mit Deinem Bruder mit einzubeziehen. Gewalt mit Gegengewalt zu kontern ist keine Lösung sondern wird die Situation nur noch verschlimmern.

Und Ignoranz trägt ebenfalls nicht zur Lösung bei. Ignoranz kann als Arroganz oder Schwäche von Deinem Bruder ausgelegt werden und ihn noch mehr provozieren.

Antwort
von Wonnepoppen, 40

Deine Eltern können nichts machen, wenn er dich schlägt?

wie alt seid ihr denn?

Kommentar von BlackPearl1087 ,

16 ich 17 er

Kommentar von Wonnepoppen ,

Also mit ADHS hat das nichts zu tun!

Aber deine Eltern sollten da wirklich eingreifen, oder du wendest dich mal ans Jugendamt?

Sie kommen wohl nicht mehr gegen ihn an?

Antwort
von ViribusUnitis, 29

Meine Eltern können dagegen auch nichts ändern.

Das müssen sie aber! Er hat nicht das Recht dich ständig zu beleidigen! "schwules Kind" empfindest du als Beleidigung und du hast ihm klar gesagt, dass du nicht so genannt werden willst! ...und schlagen darf er dich sowieso nicht!

Du kannst dir Hilfe beim Jugendamt holen, wenn nix hilft...

Dein Bruder scheint mit seiner Pubertät nicht zurecht zu kommen. Mit ADHS hat es sicher nicht zu tun. Und ihr könnt, wie es scheint nicht kommunizieren, schlagen ist keine Lösung.

Nimm diese Beleidigungen nicht ernst, lass sie nicht ran an dich. Du weißt wer du bist und was du bist.

Sein blödes Verhalten wirst du nicht ändern - aber deine Einstellung zu seinem dummen Verhalten !

Kommentar von BlackPearl1087 ,

Ja ich habe es ja schon versucht das geht jetzt schon seit einem Jahr. Der tickt auf seiner Konsole spiele ab 18 und kann die glaub ich nicht vertragen oder So. Deswegen Gewalt. 

Kommentar von ViribusUnitis ,

Dann bleibt wohl nur:  Ratsuchen beim JA. Sag deinen Eltern unmissverständlich, dass du das nicht mehr duldest, ansonsten holst du dir dort Hilfe

Antwort
von BigBoo, 30

Wieso können nen deine Eltern nix dagegen machen? Rede doch mal mit ihnen

Kommentar von BlackPearl1087 ,

Ja die machen nichts

Kommentar von BigBoo ,

Dann sprich mit einer anderen vertrauten Person darüber, oder wende dich ans Jugendamt wenn es gar nicht mehr auszuhalten ist.

Antwort
von Idiealot, 26

Wenn du den Spieß umdrehst und ihn damit ansprichst "Hey Bruder von einem schwulen Kind..."

wird ihm das auch nicht gefallen. Sagst du ihm das ständig wird er merken das du ihn nicht ernst nimmst. Also gar nicht mehr mit Namen nennen sondern "Hey Bruder von dem schwulen Kind..gib mir mal dies und das"...Hey danke Bruder von dem schwulen Kind..."

Er wird dann mit Sicherheit irgendwann reagieren. Dann kannst du aber den Ball zurückwerfen. "Das ist doch nicht meine Idee, kommt doch von dir..."

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten