Mein Bruder nennt mich Hu*e, Schlam*e?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ganz unabhängig davon, ob du gesündigt hast oder nicht, er hat nicht das Recht, dich so herablassend zu beleidigen. Du kannst ihm ja eine Islam-Nachhilfe bezüglich übler Nachrede und Hakk geben, damit er weiß, was er da überhaupt tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

S.a
Versuch mit dein Bruder nochmal uberalles zureden und mach dir keine Vorwürfe. Vlt. Hat dein Bruder etwas falsches uber dich gehort oder es geht ein gerucht rum und deshalb ist er so sauer. Habe geduld und wende dich an Allah.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ihn wegen übler Nachrede und Beleidigung anzeigen. 

Er ist zwar dein Bruder, aber sowas geht echt gar nicht! 

Du hast nichts falsches gemacht, es gibt nichts, was er dir verzeihen müsste! 

Was geht es ihn überhaupt an, wer dein Freund ist/war? Zudem stellt er sich offenbar ja sogar noch über deine Eltern, und somit auch gegen sie, er sollte sich echt was schämen! 

Klingt nach einem beleidigten Macho, der sich nicht anders profilieren kann. 

Suche Zeugen, bei denen er dich so bezeichnet hat, und dann zeige ihn an! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dein bruder kommt von den in seiner jugend antrainierten Normen seiner Kultur nicht weg.

DU SELBST KANNST EINEN ANDEREN WEG GEHEN UND GEHST IHN JA BEREITS:

Du schreibst sehr ehrlich (Eltern) und du scheinst nachzudenken. Aber vergib deinem Bruder, der z.Zt. nicht anders kann. Vielleicht wird er sich ändern,doch du musst darauf nicht warten. Er irrt und du tickst( pardon) richtig !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?