Mein Bruder meint das die UN ein krieg auslösen darf hat er recht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guten Tag,

Die zentralen Handlungsfelder der Vereinten Nationen sind eng miteinander verwoben: Friedenssicherung und Konfliktprävention, Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten sowie Förderung der internationalen Zusammenarbeit. 

Also genau das Gegenteil, was du gerade behauptet hast.

Ich hoffe ich konnte dir helfen und meine Antwort war hilfreich für dich. 

Wissensdurst84

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WDHWDH
21.01.2016, 18:49

Was war der Korea Krieg?

0

Nein das ist Schwachsinn. Außerdem wäre das gegen das, wofür sie steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die UN kann Truppen in ein Land schicken, wenn alle zustimmen und das Land sie gegen Angreifer haben will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich kann sie nicht einfach einen Krieg auslösen.
Sie Kann aber durch eine Resolution des UN-Sicherheitsrates eine "Militärische Intervention billigen" heißt wenn ein Land Beweise für ein Verbrechen eines anderen Landes vorbringt.Entscheidet der UN-Sicherheitsrat ob das Land das andere Angreifen oder entsprechende Embargos oder Sanktionen verhängen kann.Das Problem dabei ist das sich Viele Länder einfach über die Entscheidung oder Warnungen der Un hinwegsetzen und machen was sie für richtig halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung