Mein Bruder kotet mit 14 noch ein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Und deine Eltern machen da nichts? Das ist ein Fall für einen Psychologen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lasst ihn einweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hilft nur eine Einweißung. Dein "Brudi" braucht hilfe bevor es zuspät ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spirit528
31.01.2016, 11:54

Es ist gefährlich so etwas zu fordern. Dadurch werden Menschen ihrer Freiheit beraubt, Familien unwiderruflich zerstört, usw.

Wieso muss jemand gleich eingewiesen werden nur weil er nicht die Toilette zum Kacken verwenden will? Das kann er auch zuhause lernen.

0