Mein bruder ist sehr hyperaktiv was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo
Ich kann deine Sorge sehr gut verstehen. Jedoch verstehe ich nicht, warum deine Eltern sich nicht darum kümmern. Schließlich ist es nicht deine Aufgabe. Da das anscheinend nicht passiert, versuche doch mal selber mit einem Arzt oder einem Psychologen zu reden und hole dir Rat was du machen kannst.

Ich finde das sehr aufmerksam von dir dass du dich so um ihn sorgst.

Also ich empfehle dir wie gesagt, suche das Gespräch mit einem Arzt/psychologen. Erläutere sein Problem und frag was du tun kannst und was das beste wäre.

Ich könnte mir vorstellen dass er evtl zur Ergitherapie müsste. Da wird mit auch mit hyperaktiven Kindern gearbeitet, die nicht zuhören oder keine Aufmerksamkeit zeigen.

Ich drücke euch die Daumen und hoffe das es sich bessert.

Achte vielleicht noch darauf dass er solche Spiele nicht mehr spielt.

Du könntest ja versuchen ihn anderweitig zu beschäftigen insofern das möglich ist. Z.b fussball oder anderen Interessen nachgehen

LG und viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab jz nicht den ganzen text gelesen aber ihr sollted ihn auf Ads oder Adhs testen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung