Frage von Mannometer3, 66

Mein Bruder ist ein kinderhassender Nichts-Erklärer-Könner und wird Lehrer, könnt ihr das verhindern?

Mein Bruder hasst Schüler und ist nicht gut im erklären, da er es viel zu umständlich, langatmig und kompliziert erklärt. Aber er macht dennoch eine Lehrerausbildung in Mathe/Physik, da er sonst nicht wusste was er für einen Beruf lernen soll. Er ist Streber und hat immer gute Noten in der Hochschule. Ich habe mir nie von ihm was in Physik/Mathe erklären lassen, da er das einfach nicht drauf hat, lieber eine fremde Nachhilfe. Kann er so wirklich Lehrer werden?

Expertenantwort
von Bswss, Community-Experte für Schule, 11

@mannometer.

"Moderne" Pädagogen dürfen ihren Schülern gar nichts mehr erklären. Stattdessen müssen Schüler  anhand von Arbeittsmaterialien oder in eigenständiger Projektarbeit  sich alles selber erarbeiten.

Vielleicht ist dein Bruder ja ein ganz besonders guter, moderner Lehrer?

Und was ist eigentlich für Dich ein Streber"? Ist er ein "Streber", WEIL er gute Noten hat/hatte?

Tatsache ist übrigens, dass Eltern und Geschwister fast immer scheitern, wenn sie ihren Kindern / Geschwistern Nachhilfe geben sollen.

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 29

Kann es sein, dass du einfach kein gutes Verhältnis zu deinem Bruder hast.

Er wird früher oder später merken, ob er für diesen Beruf geeignet ist. Aber die Berufswahl ist einzig und allein seine Sache. Kümmere dich um dein eigenes Laben.

Kommentar von chog77 ,

Leben

Antwort
von reuamtimirped, 37

Wirst du ja sehen ob er durch die prüfungen durchfällt oder nicht

Antwort
von xXRaisXx, 43

Wie wäre es wenn du dich nicht in angelegenheiten anderer Leute einmischst 

Antwort
von LessThanThree, 38

die meisten lehrer hassen kinder. ich denke dein bruder wird ein durchschnittlicher lehrer.

Kommentar von adabei ,

So ein Schmarrn!
Das ist alles, was mir zu dieser Antwort einfällt.

Kommentar von Bswss ,

Welch ein Unsinn.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community