Frage von Simon3458, 91

Mein Bruder ist Computersüchtig bitte schnelle Hilfe?

Mein Bruder ist jetzt 13 Jahre alt, immer wenn ich mit ihm raus gehen will oder mit ihm Sport machen will, weigert er sich heftig gegen mich. Wenn ich es dann doch geschaft habe ihn nach draußen zu bewegen ist er nach ca3 min wieder drinnen. Wenn ich mal das Wlan ausschalte geht er zu unseren Eltern und tut einen auf Opfer, bis sie mich bestrafen und das Wlan wieder annmachen. Mein Bruder ist ziemlich Beleibt und ich will ihm helfen. Bitte Helft mir =(

Antwort
von QuestaVita, 25

Kenn ich von mir selber nur zu gut.
Erzähl es deinen Eltern, sag ihnen dass er zu oft am Pc ist.
Bei mir half es, dass meine Eltern dass W-lan ausschalteten, länger auf einer Woche.
Am Anfang ist es doof, man fühlt sich elend, weiß überhaupt nichts mit seiner Zeit anzufangen. Versuch dass er sich mit Freundin in der Zeit triffr mit denen er immer Spaß hatte. Und dann irgendwann später wenn das W-lan wieder an ist, verliert man das Interesse daran. Versucht es einfach, vielleicht klappt es bei ihm ja auch?:)

Kommentar von QuestaVita ,

freunden*

Antwort
von Noidea333, 29

Deine Eltern sollten das aber auch merken, wenn er nur vorm Computer sitzt. Das ist nicht allein deine Aufgabe, deinen Bruder zu erziehen.

Wichtig sind ja auch die schulischen Leistungen. Es gibt Leute, die brauchen nichts lernen und haben immer gute Noten ... Somit "könnten" sie ununterbrochen zocken ...

Antwort
von Sascha18, 23

Ich finde es sehr nett das du deinen Bruder aus dieser "kritischen" Situation hinaushelfen willst..
Manche Jugendliche verkraften diese Umstellung nicht und suchen eine Ablenkung. Da kannst du aber leider nichts machen.. sry; (

Antwort
von LaurentSonny, 31

Sprich mit deinen Eltern darüber

Antwort
von 20johnny00, 27

Lass ihn doch Zocken habe ich in dem Alter auch noch gemacht.

Antwort
von KittyCat992000, 23

Rede mal mit deinen Eltern, was sie denn davon halten und tüftelt gemeinsam einen plan aus

Antwort
von anti121, 16

Hey wenn einer Zocken möchte dann lass ihn.
Solang er zur Schule geht und seinen Pflichten nachkommt braucht er auch keine Hilfe.

Antwort
von MaxHilft01, 6

Geh doch mit ihm zum Segelfliegen. Hat mir damals auch geholfen. Jetzt bin ich deutlich schlanker, schlauer und länger draußen an/ in der Luft.  (Bei Fragen kannst du mich einfach anschreiben)

Antwort
von joongesbae, 25

Ich bin selber noch ein kind (13, w) aber nehm den pc weg,sprich mit deinen eltern, oder geh zu diesem arzt ich weiss nich obs psychatrie ist oder therapeut idk ich hoffe du weisst was ich mein :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten