Frage von hexee8, 73

Mein bruder ist außer Kontrolle was tun hilfe?

Hallo leute

Ich habe ein Problem und zwar mein bruder ist 12 und er ist außer Kontrolle, er beleidigt, er schlägt, er schreit rum, er provoziert bis zum geht nicht mehr, er hat null Respekt. Meine eltern kümmern sich ein sche** um ihn. Er wird dieses jahr in der schule sitzenblieben weil er eine 6 und überall eine 5 hat. Er macht nie richtig seine Hausaufgaben, er kann nur wie ein verrückter durch die Gegend schreien und dreckige wörter sagen. Er beschimpft mich andauernd als hu** und meint das alle frauen hur* wären. Wie gesagt er ist halt außer Kontrolle. Er hat mich vorhin vor den leuten als archsg beleidigt und joa die leute haben uns natürlich so dumm angeschaut und mein bruder hat es mal wieder gefallen und hat nur so dumm gelacht. Also in meinen augen ist dass nicht mehr normal ehrlich gesagt sondern nur noch krank. Und da sich meine eltern um ihn sowieso ein dreck kümmern und sich lieber gegenseitig daheim nur streiten. Habe ich überlegt die jugendamt anzuschalten? Was meint ihr? Ich war letztens mit bei eltern Gespräch und die Lehrerin meinte genau das gleiche das er eine strenge person braucht wo ihm die grenze zeigt und alles und das können nun mal meine eltern nicht. Und die meinte auch das wir eine Erziehungs hilfe irgendwas bei der jugendamt machen sollen. Aber das Problem ist das meine mutter das nicht macht? Und da ich nicht die Vorsorge habe kann ich auch nichts machen oder? Kann ich trotzdem zum jugendamt gehen? Er wird schlimmer und schlimmer, ich halte es nichts besonderes mehr aus mit ihm was soll ich nur tun?:/

Antwort
von Tanzistleben, 20

Hallo,

Ja, du kannst ganz selbständig zum Jugendamt gehen und um Hilfe bitten. Du kannst aber auch deine Lehrerin bitten, den Kontakt herzustellen. Es kann sein, dass dann eine Mitarbeiterin vom Jugendamt in die Schule kommt und du dort,  natürlich unter vier Augen, mit ihr sprechen kannst und auch deine Lehrerin gleich ihre Eindrücke schildern kann. Du brauchst dringend Hilfe, um dich normal und in Ruhe entwickeln zu können. Dein Bruder braucht Hilfe, um soziales Verhalten zu lernen und nicht auf die schiefe Bahn zu geraten und deine Eltern brauchen erst recht Hilfe, da sie völlig überfordert zu sein scheinen.

Ob das deiner Mutter passt oder nicht, tut dann nichts mehr zur Sache. 

Bitte gehe also so schnell wie möglich zum Jugendamt, denn deine Familie braucht ganz dringend Hilfe! Und keine Sorge, man wird dich dort sehr ernst nehmen und helfen. Wie gesagt, kannst du auch deine Lehrerin um Hilfe bitten. Wie es dir lieber ist!

Ich wünsche dir von Herzen alles Gute, ganz viel Kraft und Mut und eine rasche Lösung der Probleme.

Liebe Grüße

Lilly "Tanzistleben"

Antwort
von MrBurner107, 21

Die Eltern gehören dem Jugendamt gemeldet und außerdem angezeigt. Das sind unhaltbare Zustände, die du beschreibst. So etwas passiert, wenn man Kindern keine Grenzen setzt und ihnen keine Werte vermittelt werden. Man kann von Glück reden, dass du dich nicht in dieselbe Richtung entwickelt hast wie dein Bruder.

Kommentar von hexee8 ,

Also ich musste mich selber großziehen, meine eltern waren nur da für mich wen die mal bock hatten mich zu misshandeln! was schon ziemlich oft passierte.

Kommentar von MrBurner107 ,

Einfach nur schlimm. Ab zum Jugendamt und zur Polizei. Da kann es gar nichts anderes geben.

Kommentar von Tanzistleben ,

Um Himmels willen, dann kannst du auch direkt zur Polizei gehen und dort um Hilfe bitten. Die Polizisten werden dann eine Jugendamt Mitarbeiterin direkt zur Polizeidienststelle kommen lassen und du musst nirgends hingehen. Bitte handle jetzt schnell, fur dich und in deinem Interesse!

Antwort
von hilos65, 41

An deiner Stelle würde ich wirklich zum Jugendamt gehen weil sonst wird alles kurz schlimmer und es ist besser für dich

Antwort
von Ketchuo3000, 25

Anfangs dachte Ich mich: Ach was, der Junge kommt in die Pubertät. Aber am Ende hörte sich das Ja ganz anders an. Vielleicht kommt er mit dem familiären Umfeld nicht So gut klar. Vielleicht bewegt er sich Auch in der Schule in weniger Guten Kreisen, und bekommt zusätzlichen schlechten Eindruck. Natürlich hast du das Recht das Jugendamt einzuschalten. Das solltest du auch ruhig tun. Aber Denk daran: Diese Handlung kann fatale Folgen haben. So wie es sich anhört, verletzen deine Eltern ihre Aufsichtspflicht. Aber ja, melde dich auf jeden Fall beim Jugendamt, oder wenn es noch geht, und du nur erstmal reden willst, bei der Nummer gegen Kummer.

Ich wünsche dir ganz viel Glück

lg

Antwort
von Peppi26, 27

Geh zum Jugendamt und beschwere dich da! Wenn ich so einen Bruder hätte würde ich ihm auch in der Öffentlichkeit mal richtig eine klatschen! Lass dir das nicht gefallen!

Antwort
von Timh2512, 8

Ist halt ein Extrem Fall eines Minecraft Kiddys, kannst natürlich das Jugendamt holen,das wäre das beste für ihn. Am besten zeigst du selbst auch mal, das das zu weit geht

Antwort
von Lumpazi77, 17

Wie oft denn noch ?

https://www.gutefrage.net/frage/wieso-macht-mein-bruder-dass-ist-der-geistes-kra...

Klatsch ihm eine saftige und gut iss !

Kommentar von Tanzistleben ,

Das ist eine sehr dumme Antwort! Wenn du nichts besseres weißt, halte einfach den Mund! Gewalt löst keine Probleme! NIE! 

Kommentar von Lumpazi77 ,

Da hängt Dein Allerwertester aber viel zu tief, als dass DU mir den Mund verbieten könntest !

Antwort
von CamelWolf, 2

Wenn sich Deine Eltern nicht kümmern können (oder wollen) dann gehts in der Reihenfolge: Jugendamt, gesetzlicher Betreuer für Deinen Bruder bestellen und dann in ärztliche Behandlung. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten