Mein Bruder hat ohne zu fragen die Wohnung meiner Mutter mit Möbeln vollgestellt. Trotz mehrfachen Aufforderungen, die Sachen dort herauszu holen tut er nichts?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey,

mal kurz vorweg. Wenn dein Bruder zurechnungsfähig ist und das die Wohnung deiner Mutter ist, dann würde ich da gar nicht lang reden sondern das Zeug kommt raus und fertig.
- Kannst ihm natürlich freundlich drauf hinweisen, dass es kommendes Wochenende rausfliegt(z.B.)

Sollte er ein psychisches Problem haben, dann sollte er aber einen Therapeuten aufsuchen, denn er wird die WOhnung immer wieder voll müllen. (- wohnt er dort auch oder warum hat er einen Schlüssel zu der Wohnung?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ganiwe
07.08.2016, 19:59

Er sollte/wollte die Wohnung fertigmachen. Was er nun gemacht hat ist Möbel einlagern. Kann ich so ohne weiteres die Wohnung leermachen? Oder sollte ich einen Anwalt einschalten?

0

Die Sache läuft seit Monaten, bzw. Jahren?

warum wurde dann nicht schon längst etwas dagegen unternommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ganiwe
07.08.2016, 20:05

Wie soll eine alte Frau (meine Mutter) sich gegen ihn wehren? Sie ist 82 und kann nur mit Gehwagen gehen. Zur Zeit wird sie bei meinem Bruder geduldet, aber das ist kein Zustand. Wenn er es wieder mal in den Kopf kriegt, bringt er ihr nicht mal Holz zum Heizen (Ofen). Ich versuche ja schon alles um sie dort herauszu holen.

0