Frage von johanna111111, 366

mein bruder hat bilder auf seinem computer auf denen er einen anderen jungen küsst?

ich bin 15 und war an dem computer von meinem kleinen bruder (14) weil meiner gerade kaputt ist und jetzt habe ich da zufällig einen ordner gefunden wo mehrere bilder drauf sind auf denen er einen jungen küsst. auf paar bildern nur auf die wange und auf paar bildern sogar auf den mund. soll ich ihn darauf ansprechen?????? helft mir

Antwort
von Unterhosen96, 193

Was ist denn daran so schlimm, dass er einen anderen Jungen küsst?

Viel schlimmer ist, dass du seine Privatsphäre missachtet und in seinen Sachen "Gewühlt" hast. Das ist nicht in Ordnung. Wenn er dir schon seinen Rechner überlässt, solltest du das nicht schamlos ausnutzen und seine Dateien durchsuchen.

Du solltest ihn in Ruhe lassen, nicht auf die Bilder ansprechen und die am besten einfach vergessen. Denn vllt. war es nur mal ein Versuch, ne Wette die er gemacht hat oder er ist sich auch einfach noch nicht sicher über seine Sexualität.... Gib ihm Zeit, er wird schon irgendwann berichten, wenn es was zu berichten gibt.

Und Finger weg von seinen Sachen, das ist als würdest du sein Tagebuck durchlesen und sowas geht ja auch gar nicht!

Antwort
von NoNiX52, 136

Kann sein, dass er auf Jungs steht. Sollte aber nicht schlimm sein.
Wenn du magst, kannst du ihn ruhig und nett darauf ansprechen. Ich z.B. bin schwul und ich fände es nicht schlimm, wenn meine Geschwister mich darauf ansprechen würden. Musst aber letztendlich immer du wissen. Wenn du nicht an seinen PC durftest ist das dann natürlich sch**ße für ihn. Aber versuch es vllt mal.
LG

Kommentar von TrudiMeier ,

Ich gehe mal davon aus, dass du die 14 bereits überschritten hast. Du weißt, du bist schwul und machst auch kein Geheimnis draus. Wie genau das bei dem Bruder des FS aussieht weiß kein Mensch. Vielleicht ist der sich noch gar nicht sicher? Vielleicht hat ers mal ausprobiert? Oder vielleicht waren die Fotos auch nur ein Spass? Vielleicht ist er auch tatsächlich schwul und muss aber erstmal lernen, damit umzugehen? Oder  - oder - oder. Ich halte es für falsch, dem armen Kerl gleich mit diesen Fotos zu konfrontieren, solange er von sich aus keine "Andeutungen" macht. Und auch weil er erst 14 ist.

Kommentar von NoNiX52 ,

Also ich hätte keine Probleme damit, wenn ich ehrlich bin. Wieso die 14 überschritten? Ich bin 14 :D Naja, aber du hast natürlich Recht, jeder hat seine Meinung. Dshlb sollte er es entscheiden. Er kennt seinen Bruder und wenn sie ne gute Bez. haben wär's okay. Kommt aber auf den/die Menschen an

Antwort
von Jako557, 85

Freu dich doch für deinen Bruder das er die Liebe gefunden hat. Lass ihm Zeit er wird sich schon noch outen.  :)

Antwort
von Pandabear153, 88

Frage an alle Kölner. Ich muss einen "Vortrag" für den Englischunterricht erarbeiten, d.h. ich muss in 20 Sätzen Köln vorstellen. Die Sätze zu bilden ist kein Problem, aber habt IHR Tipps was da unbedingt rein muss? gibt es Sachen, die Köln ausmachen, die nicht fehlen dürfen?

Antwort
von Thomas72298, 43

Meine klassenkaraden wissen auch das ich schwul bin

Antwort
von pfeifferlinus2, 88

Das ist doch gar nicht schlimm, akzeptier deinen Bruder doch einfach so, wie er ist. Und gucke nicht durch seinen Computer.

Antwort
von Marco1978, 137

Nein, du sprichst ihn nicht darauf an.

Es ist schon peinlich genug, dass du seine Dateien durchwühlst, etwas, das man nun wirklich nicht macht. Und dann willst du ihn damit noch aufziehen? Weil genau das würdest du machen! Wenn er wollte, dass du diese Bilder siehst oder mit dir darüber diskutieren wollte, dann würde er sie dir zeigen.

Also: Du sagst niemandem irgendetwas und vergisst es am besten gleich wieder. Du hast auch bestimmt Bilder auf dem Handy oder dem Computer, die niemand sehen soll. Also, respektiere das und sei die tolle ältere Schwester, die ein Bruder braucht!

Antwort
von Zumverzweifeln, 167

Du sollst ihn natürlich nicht darauf ansprechen! Du hast an seinem Rechner nichts zu suchen - vergiss die Bilder. Dein Bruder hat doch ein Anrecht auf sein Privatleben! 

Außerdem seit ihr ja nun wirklich noch recht jung - da probiert manch einer einfach mal etwas aus!!!!

Kommentar von sunnylights ,

Die Antworten schockieren mich. Es ist ganz bestimmt NICHT in Ordnung ihn damit in Ruhe zu lassen. Den Eltern (und ja ab und zu auch den Brüdern) fällt es zu sich um sein Kind zu kümmern, vor allem bei einem Thema wie die Sexualität.

Und was soll das heißen er habe an seinem Rechner nichts zu suchen? Wofür hat man denn eine Familie. Dann kann ja gleich jeder mit 12 ausziehen oder was?

Kommentar von TrudiMeier ,

Deine Ansicht schockiert mich.  Demnach darf man in einer Familie keine Privatsphäre haben - wenn man einfach so an den Computer des anderen gehen kann.  Warum muss man nun den armen Kerl auch noch auf diese Fotos ansprechen? Damit man ihn im Fall der Fälle vielleicht umkrempeln kann?

Kommentar von Zumverzweifeln ,

sunnylights: Kinder haben auch Tagebücher - würdest du da auch reinsehen???

Kommentar von NoNiX52 ,

sunnylights - ich bin auch 14. Heiß das, dass man, weil man jünger ist keine Privatsphäre hat?! Das ist eine Ansicht, naja... JEDER Mensch braucht einen gewissen Freiraum, sonst geht es auf seine Psyche. Das ist einfach so...

Kommentar von MSsleepwalking ,

Schon bei Kleinkindern sollte man (egal ob Eltern, Verwandte, Weihnachtsmann etc) die Privatsphäre und Grenzen der Kinder respektieren. Und auf jeden Fall in dem Alter! Verantwortungsbewusste Eltern klähren ihre Kinder vorher oder vor zu auf (über alles). Dann muss sich niemand Sorgen machen, ob dieser Junge zb weiss, dass er beim Geschlechtsverkehr immer verhüten muss.

Kommentar von sunnylights ,

Ach du meine Güte, was für ein Ansturm. Also um das jetzt klarzustellen: Jeder Mensch, egal in welchem Alter, hat ein Recht auf Privatsphäre, da stimme ich vollkommen mit euch überein. Doch in der Familie verwischen diese Grenzen nunmal. Und ich finde nicht, dass man es johanna1111 als einen großen Fehler ansehen darf. Er hat es ja nicht aus Boshaftigkeit gemacht, sondern weil sein eigener kaputt ist. Es war halt Schicksal, dass er die Bilder gefunden hat. 

Mir persönlich ist es auch egal, wenn meine Schwester an meinen Laptop geht und sich meine Bilder anschaut, weil sie meine SCHWESTER ist und nicht irgendeine Unbekannte bei der ich sehr wohl etwas dagegen hätte. Für mich bedeutet Bruder oder Schwester vielleicht ja dann doch ein bisschen was anderes als für andere...

An Zumverzweifeln: Ja, wenn ich das Elternteil des Kindes wäre würde ich vielleicht zwischendurch auch mal einen Blick in das Tagebuch werfen. Einfach nur aus Besorgnis. Denn Kinder sagen ihren Eltern nicht immer alles; aber ich finde, dass Eltern das Recht und auch die Pflicht dazu haben, sich um ihre Kinder zu sorgen, vor allem in solch einem Alter bei solch einem Thema.

Kommentar von MSsleepwalking ,

Jeder Mensch ist anders. Du kannst nicht von deinem Bruder/Schwester Verhältnis aus das anderer Leute schliessen. Wie schon gesagt Eltern sollten Ihre Kinder aufklären, dann müssten sie sich weniger Sorgen machen. Ausserdem wennder Junge wüsste, dass seine Eltern kein Problem mit seiner Homosexualität haben (wenn er es denn überhaupt ist), weil sie ihn darüber aufgeklärt haben, dann fällt es ihm sicher auch weniger schwer mit ihnen darüber zu sprechen. In den Dingen von Kindern (besonders in diesem Alter!!) rumzuschnüffeln ist unangebracht!!

Antwort
von TrudiMeier, 143

Halte dich raus, das geht dich nichts an. Oder würdest du es so prickelnd finden, wenn dein Bruder dich auf dein Sexualleben ansprechen würde? Hat dein kleiner Bruder dir eigentlich gestattet, an seinen Computer zu gehen?

Antwort
von Asereht1998, 147

Lass deinem Bruder Zeit vielleicht ist er noch nicht so weit sich zu outen

Antwort
von FrenchMarabou, 114

Nö! Wo ist das Problem? 😍

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten