Frage von Deathright, 73

Mein Bildschirm schaltet sich nach 10 min ab, trotz anderer Einstellung (windows 7). Bin mit meinem Latein am Ende. Woran kann es noch liegen?

Hallo zusamm

ich habe bisher noch jedes Problem mit meinem Rechner spätestens mit einer gründlichen Internet-Recherche beheben können, aber hier komm ich einfach nichtmehr weiter.Mein Bildschirm schaltet sich nach 10 min ab, wenn ich weder die Tastatur noch die Maus benutze (also zum Beispiel beim Film schauen) obwohl ich das in den Energiespareinstellungen ausgeschaltet habe. Das ganze fing auf einmal vor etwa 2 Monaten an.

Vorschläge die ich bisher gefunden habe und ausschließen konnte:

-Energiespareinstellungen von Windows

-Bildschirmschoner

-Monitor selbst

-Grafiktreiber

-Windows Updates

-Bios Energiesparoptionen

Ich weiß echt nicht mehr woran es liegen kann. Ich habe zu dem Zeitpunkt keine Änderungen an meinem PC vorgenommen oder neue Programme installiert die das bewirken könnten. Kann irgendein Virus/Trojaner o.ä. sowas auslösen?

Das einzige das ich noch nicht versucht habe ist eine komplette Neuinstallation von Windows, aber das würde ich gerne vermeiden...

Danke schonmal im voraus

Antwort
von Questfinder, 50

Es handelt sich meines erachten im besten fall um einen AxtivX bzw Com fehler oder um einen fehler des Monitors ,Viren Trojaner ist sehr gering die chanche du kannst dir Registery revivier die Demo holen und Activ-Com fehlern scannen
Dann nach beheben von 10 (Max in Demo Deinstallieren und wieder installieren bis alle fehler repatiert sind

Gruß QF :)

Antwort
von Deathright, 44

also in der ActiveX wurden zwar ein paar fehler gefunden, aber daran lag es leider nicht den Monitor konnte ich (wie oben schon geschrieben) bereits ausschließen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten