Frage von fordi90, 50

Mein bester Kumpel will mir meinen Urlaub bezahlen - was würdet ihr sagen?

Hey Community!

Also es geht um folgendes, mein bester Kumpel (ich 24, er 23, wir kennen uns seit der Grundschule) will mir dieses Jahr eine Woche Urlaub (ca 500 €) komplett bezahlen. Er wohnt noch Zuhause, verdient recht ordentlich und hat daher einiges mehr an Geld als ich (wohne alleine, verdiene gerade mal so viel dass das Geld eben nur für Miete, Nebenkosten, Rechnungen und Verpflegung reicht). Ich freue mich natürlich über diese Geste, weiß aber nicht, ob man dieses Angebot annehmen sollte. Mir ist das ziemlich unangenehm, ich habe ihm auch gesagt, dass ich ihm das auf absehbare Zeit nicht zurück zahlen kann, das wäre kein Problem hat er gesagt. Wenn wir mal weg gehen (Feiern, Kino, Essen, o.ä) lädt er mich auch öfters mal ein, weswegen ich theoretisch sowieso schon Schulden bei ihm hätte.

Ich bin hin und her gerissen, einerseits denke ich mir, wenn die finanzielle Situation umgekehrt so wäre, würde ich vielleicht das gleiche auch für ihn tun, aber andererseits ist es mir schon wirklich unangenehm quasi auf seine Kosten Urlaub zu machen, mit Geld, für das er hart gearbeitet hat. Ich wollte mir hier einfach gerne mal ein paar Meinungen einholen, wie andere das Ganze sehen und ob ihr so ein Angebot eures besten Freundes/Freundin annehmen würdet

Danke für alle Antworten und liebe Grüße!

Antwort
von CA2311, 13

Wenn es dein bester Kumpel ist nehme es an, ihr kennt euch ja schon sehr lange. Und er möchte bestimmt nicht alleine in denn Urlaub. Du brauchst kein schlechtes Gewissen haben, tue ihm denn gefallen und macht euch eine tolle Zeit. Ich würde es anderen Kumpels  vielleicht nicht unbedingt erzählen.
Nicht das es Gerede gibt. Behaltet es für euch und alles gut.

Antwort
von baehrchen2, 19

Großzügiges Angebot! Wenn er es sich wirklich leisten kann, dann greif zu! Ich würde es einer guten Freundin mit weniger finanziellem Spielraum auch anbieten und annehmen würde ich es umgekehrt auch. Ich denk doch mal, ihr beide würdet dann zusammen in den Urlaub reisen? Dann hat er ja auch was davon, wer will schon alleine verreisen? Ich find's ok!

Antwort
von LordOfTriforce, 22

Du musst es so sehen. Er möchte mit dir zusammen in urlaub weil er eine freund tum feiern will. So gesehen hilfst du ihm ja damit.

Antwort
von Everyoung, 11

Klar greif zu! Aber revanchier dich später :D Muss ja kein Urlaub sein zB eine Bootsfahrt oder so :D

Antwort
von unbekannt23, 19

Nein mach nicht. Das ist voll unangenehm finde ich.

Antwort
von hanslernt, 23

Gönn dir doch, ich mag das auch nicht gerne aber ich denke mir immer man gibt ja auch wieder zurück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community