Frage von Michael1500, 34

Mein bester Kumpel ist ein Weiberheld, und ich komme immer zu kurz. Was kann ich tun?

Hi, Bin männlich, 26 und etwas verzweifelt. Mein bester Kumpel ist 3 Jahre jünger und die Frauen fliegen auf ihn, und ich würde gern so sein wie er. Ich selbst bin noch Jungfrau und hatte bei Frauen bisher noch keinen Erfolg. Letztens haben wir beide um ein Mädchen geworben aus unserem Kurs, wir studieren beide, und (mal wieder) ging sie an ihn...sie sieht super aus, riecht gut...und jetzt küssen sie sich ständig...ich hab es satt immer das Nachsehen zu haben....vlt weiß jemand Rat?

Antwort
von Ring93, 26

Hab lieber eine Frau die dich liebt und die dich nie verlässt, als 100 die kommen und gehen. Suche nach der einen. Sprich du die Damen an und dann findest du schon jemanden.

Antwort
von Bisbark, 34

Naja, dass klingt jetzt oberflächlich, aber achtest du auf dein Aussehen? Wie ist deine Körperstatur (Aus Erfahrung kann ich sagen, dass viele Frauen sich von größeren Männern angezogen fühlen)? Also erstmal im Allgemeinen sollte man schon etwas auf sein Äußeres achten (z.B. Kleidung, Aussehen). Man muss die Frauen aber natürlich auch ansprechen können. Reicht doch für den Anfang schon ein kleiner, einfacher Small Talk bei dem man z.B. Nummern austauscht. Im Gespräch solltest du schon freundlich und aufgeschlossen wirken. 

Hoffe ich konnte helfen. Viel Glück noch 

Antwort
von H3L3N4, 17

Ich kann dir das auch nicht beantworten, nur liegt es vielleicht an deinem Charakter? Oder an deinem Aussehen(ungepflegt etc.)? Und mit 26 noch Jungfrau als Typ? Das kann nicht sein. 

Kommentar von Michael1500 ,

tja, ist aber so....vlt bin ich ja ein schlechtaussehendes Oberarschloch....das erklärt aber nicht, warum andere schlechtaussehende Oberarschlöcher auch Frauen haben.....

Antwort
von Michael1500, 25

Naja ich bin 1,70, er ist 1,90, glaub ich. Ich ging mit meinem Kumpel eine Zeit lang zum Sport, er ist durchtrainiert und sieht nackt gut aus. ich achte auch auf mein Aussehen, spreche Frauen an. Aber die Frauen interessieren sich nicht wirklich für mich... Anders bei meinem Kumpel... Binnen kurzer Zeit ist er von Frauen umschwirrt ... In der Disco zum Beispiel, praktisch jedes Mal tanzt er mit einem Mädel, sie küssen sich, und gehen zusammen... Ich darf dann allein nach Hause, und darf höchstens von einer Frau träumen. Ich finde das frustrierend und demütigend, ich bin doch auch ein Mann. Die Frauengeschichten stimmen auch, eine WG Mitbewohnerin von einem Mädel, das er hatte, erzählte mal paar Sachen...

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Partnerschaft, 24

Dein bester Kumpel ist also ein echter Held, OK nur ein Weiberheld und eine ketzerische Frage hätte ich da auch gleich parat. Sehen das die vielen verschlissenen Damen auch so oder ist dein bester Kumpel für die eher nur ein riesengroßes A...loch? Was nun dich betrifft so würde ich doch sagen, wenn Du schon sozusagen auf Brautschau bist, dann versuche doch mal dein Glück ohne deinen besten Kumpel dabei zu haben und schau auch mal, ob Du an dir selbst etwas verändern müsstest.

Antwort
von Michael1500, 19

Auch wenn ich allein Frauen kennenlerne klappt es nie...immer werde ich an der Nase rumgeführt, und Frauen wollen nur mit mir befreundet sein...verknallt hab ich mich schon öfter, aber immer unglücklich....ich will ja auch mal meine Männlichkeit ausleben...und nicht ständig nur das Nachsehen haben...ich könnt heulen...als ich noch in der Pubertät war, hab ich mal eine Frau geküsst, da war ich aber betrunken, das war vor 11 Jahren...seitdem ist nichts mehr passiert....:(

Antwort
von Janibananiblond, 29

Die richtige kommt noch!:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten