Frage von fragiifragmal, 179

Mein bester Freund will sich umbringen was kann ich machen?

Guten Tag meine Guten.

Mein bester Freund sagt immer das sein Leben keinen Sinn hat. Er ist an einem Nachmittag (damit halt niemand da ist ausser seine Freunde die ihn retten wollten)von dem Dach der Sporthalle gesprungen, in der Hoffnung zu sterben. Er hat verdamnt nochmal nicht gehört. Und als 2 seiner Freunde ihm gefolg sind,ist er gesprungen. Er hatte immer eine so frohe ausstalung aber im innern war er einfach nur traurig. ---------------------------------------------------------- Er hat kein wirklich schönes Leben. Er will sich umbringen! Mit Worten und drohungen ihm in der Psychiatrie zu Melden komme ich nicht weit.(Also ich sage nur in etwa: "Du brauchst wirklich hilfe. Wenn das nicht aufhört, sehe ich mich gezwungen dich in der Psychiatrie zu melden. Denn ich will dich nicht verlieren." Das hilft ein paar Stunden und der Terror fängt von vorne an --------------------------------------------------------- Seine Familie ist vor einem Jahr komplett zusammen gebrochen. Er lebt bei seiner Mutter und der Rest ist sonnstwo. Seine darmaligen Freunde haben ihn Komplett ausgenutzt. Ich habe ihn immer vor den Typen gewarnt. Er hat nicht gehört und jezt ist es auch Freundschaftlich&in der Schule bitter, da niemand mehr was mit ihm zu tun haben will. ---------------------------------------------------------- Er hält sich an einen Jungen aus unserer Klasse der relativ schnell aggressiv wird. Eerjenige macht sich über den Tod lustig und lacht darüber wenn jemand verlezt ist (Köperlich& Seelisch).

Z.b Wir haben Warheit oder Plicht gespielt. Da hat XX YY gefragt ob sie ihte Tage schon hat. Darauf hat W gesagt, das sie ihre Tage nicht bekommen kann. Das musste XX ja sofort dem ganzen Jahrgang erzählen. Die arme hat sich in Grund und Boden geschämt. Er macht alles um Aufmerksamkeit zu bekommen. Macht sich in der Klasse unbeliebt, weil er mehr Hausaufgeb verlangt. Daher weiß ich nicht ob der Kontakt mit dem Jungen das Leben meines Besten Freundes beeinflussen kann. ⬆ XX ist der aggro Junge von dem ich erzählt habe. Und YY ist eine Schülerin auf die er es abgesehen hat. Die von ihm sowieso schon runter gezogen wird.


Mein Bruder war darmals mal bei einer Frau, die sowas ähnliches wie ein Psychater macht, nur das nicht in die Akte kommt und niemand davon Wind bekommt.

Soll ich ihm die mal empfehlen? Ich habe halt angst davor, dass er die Empfehlung falsch versteht.

Wisst ihr vlt was ich machen kann? Ich nehme jede Antwort in Kauf.

(Dieser Account ist für viele Mädchen aus vielen Schulen, Altersgruppen und Problemen offen. Deshalb stimmt das Alter mit den anderen Fragen dieses Accountes nicht überein)

Ich bin 13 und gehe in die 7. Klasse auf eine Gesamtschule.

Danke schon mal

Antwort
von zauberfee98, 158

Ja also dein Idee mit der Beratung klingt Schöntal ganz gut:) und das mit der Psychiatrie melden brauchst du nicht androhen zieh das lieber durch aber melden kannst du das eh Vorort nicht , da musst du ihn erst zum Arzt schleppen

Antwort
von Yolo834, 106

Erstmal nein sein Leben hat keinen Sinn! Er kann seinem Leben aber einen Sinn geben ohne den lebt man nicht wenn du weißt was ich meine! Akzeptiere, alles was er macht ist seine Entscheidung du kannst ihn nur überzeugen. Sei für ihn da! sag ihm das auch und versuche ihn davon zu überzeugen weiter zu machen oder neu anzufangen. Überzeuge ihn davon wie es euch anderen schaden würde wenn er sich das Leben nähme. Du kennst ihn besser und musst die richtigen Worte finden aber ich bin mir sicher das du ihn davon abbekommst! Hilfe um diese Worte zu finden bekommst du im Internet dort gib es Kurse in denen du lernen kannst mit solchen Leuten zu reden. Ich bin genau so alt wie du! Ich hoffe ich konnte dir helfen

Antwort
von FlyingCarpet, 77

Ruf 112 wenn er so etwas wieder versucht, oder damit droht.

Antwort
von keineahnungaf, 81

Zeig ihm wie wichtig er für dich ist! Er muss sich wertgeschätzt fühlen. Wenn er dass nächste mal über Selbstmord redest sag das du ihn nicht verlieren willst. Dabei kannst du auch ruhig weinen damit er merkt dass sein leben einen sinn hat, umarme ihn..
LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community